Südostasien - Endlich wieder einmal richtig verreisen...

Reisezeit: November 2008 - Juli 2009  |  von Stephan Liechti

Nachdem ich nun schon ein paar mal die Möglichkeit hatte, jeweils für ein paar Wochen einzelne Länder in Südostasien zu bereisen, freue ich mich jetzt nach einer längeren Durststrecke umso mehr auf einen mindestens 6 Monate langen Aufenthalt in einer immer wieder faszinierenden und atemberaubenden anderen Welt.

Einleitung

In einer Woche geht's los, am 30.11.2008 fliege ich von Zürich nach Bangkok. Seit meinem 4 1/2 Monatigen Auslandaufenthalt in Australien/Thailand & Malaysia im Jahre 2002 mit meiner Ex-Freundin, träume ich von einer weiteren Reise. Natürlich war ich auch in den letzten 6 Jahren immer wieder für ein paar Wochen unterwegs, unter anderem ein zweites mal in Malaysia zusammen mit meiner Ex-Freundin und meinen Eltern und ein Jahr darauf in Costa Rica mit einem Freund, "Alain" der übrigens ab April auch in Asien unterwegs sein wird.

In den letzten 2 Jahren war ich dann auch zum ersten mal alleine mit dem Rucksack unterwegs, zuerst in Malaysia Borneo und im Jahr darauf in den Philippinen. Zu meinen Solo-Reisen in den Jahren 2006/2007 habe ich in den folgenden 2 Kapiteln kurz einen Bericht mit Fotos eingerichtet, damit alle verstehen warum es mich wieder nach Südostasien zieht. Meine "Live-Reiseberichte" ab Dezember 08 sollten dann ein wenig ausführlicher und auch persönlicher werden.

Geplant war ursprünglich eine ca. 1 Jährig Reise mit unfgefähr CHF 25'000.-- Budget. Da ich aber im letzten halben Jahr relativ fahrlässig mein Budget mit Online-Poker & riskanten Börsengeschäften verringert habe, bleiben mir nun noch ungefähr CHF 15'000.--, was aber auch noch längstens für eine interessante & abwechslungsreiche Reise reicht. Grob gerechnet bedeutet das max. 7 Monate à CHF 2'000.-- plus Heimflug. Mit CHF 2'000.-- pro Monat lebt man aber in Südostasien als Backpacker sehr gut, was auch als weiterer Grund für Reisen in dieser Region spricht.

Starten wird meine Reise in Bangkok.... wie es danach genau weiter geht habe ich noch nicht festgelegt, eventuell über Nordthailand nach Laos & Kambodscha. Fest steht, das ich spätestens am 10. Januar 09 in Manila (Philippinen) sein muss, da an diesem Tag ein Freund aus der Schweiz (Däni) ankommt um seine 3 Wochen Ferien mit mir in den Philippinen zu verbringen. Danach werde ich zurück nach Bangkok fliegen und meine Mutter zu empfangen um dann 3 Wochen mit ihr einige schöne Orte (vorallem Inseln) in Thailand besuchen. Ende Februar wird meine Mutter zurück in die Schweiz fliegen und ich werde wieder ungefähr für 6 Wochen alleine unterwegs sein. Was während dieser Zeit genau bei mir auf dem Programm steht kann ich bis jetzt noch nicht sagen, ev. Vietnam oder ein Land das ich schon Besucht habe.... mal schauen wo es mich gerade hinzieht.

Spätestens am 18. April 2009 (meinem 30.Geburtstag) wird Alain (ein anderer Freund aus der Schweiz) nach Asien fliegen und die letzten 2-3 Monate meiner Reise mit mir zusammen verbringen. Wahrscheinlich werden wir nach einer kurzen Anpassungszeit für Alain in Thailand oder Malaysia, die Haupttouristenrouten verlassen und zusammen Indonesien bereisen bevor ich dann ca. Endi Juni meine Heimreise antrete um noch möglichst im Sommer in die Schweiz zurückzukehren.

Wichtig bei diesem Trip ist mir vorallem das ich genügend Zeit habe und ich mich nicht nur von einer Stadt oder Sehenswürdigkeit zur andern beeilen muss. (wie das halt aus Zeittechnischen Gründen in "normalen" Ferien meistens der Fall ist, wenn man nicht nur am Strand liegt.) Zudem werde ich auch versuchen, zumindest Teilweise an weniger Touristisch besuchte Ort vorzustossen um hoffentlich auch Kontakt & Einblicke in den Alltag der dort lebenden Menschen zu bekommen.

© Stephan Liechti, 2008
Du bist hier : Startseite Asien Hongkong Hongkong: Einleitung
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 30.11.2008
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 09.07.2009
Reiseziele: Hongkong
Malaysia
Philippinen
Macau
Thailand
Laos
Kambodscha
Myanmar
Indonesien
Schweiz
Der Autor
 
Stephan Liechti berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.