Kurztrips nach China von Hong Kong

Reisezeit: Februar 2009 - Dezember 2010  |  von Andreas J.

Peking, China (Oktober 2009): Tag 6: Die Heimreise

Letzter Tag - es gibt nicht viel zu berichten... Leider war die Batterie meiner Kamera leer, so dass es auch keine Fotos mehr gibt von diesem Tag.

Der Checkout am Hotel was problemlos (mein Mann hatte ja schliesslich brav vor seiner Abreise gezahlt) und wir hattenb uns noch ein wenig in der Umgegend vergnuegt. Da es in Peking nun schon recht frisch war (in 2009 kam der Winter ueberraschend frueh) waren wir mit unseren Klamotten auch nicht so toll ausgeruestet. In Hong Kong waren zum genannten Zeitpunkt noch immer um die 30 Grad...

Der Flug am Ende war OK, der Weg von Shenzhen nach Hong Kong ebenso.

Reisefazit: PEKING IST GENIAL UND ABSOLUT ZU EMPGFEHLEN!!!

© Andreas J., 2010
Du bist hier : Startseite Asien China Tag 6: Die Heimreise
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich lebe als "Expat" mit meiner Familie (Frau und Kind) seit Februar 2009 in Hong Kong. Von hier aus ist es ein leichtes sich gen China mal ueber ein langes Wochenende aufzumachen. Gesagt getan, Guangzhou, Xi'an, Guilin, Peking, Lijiang, Macao, Shaoguan und Shanghai sind die bisherigen Reiseziele gewesen.
Details:
Aufbruch: Februar 2009
Dauer: 22 Monate
Heimkehr: Dezember 2010
Reiseziele: China
Macau
Der Autor
 
Andreas J. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.