Asien-City-Trip-2011

Reisezeit: August / September 2011  |  von Andy S.

Singapur - Bangkok - 03.09.2011

Hab den Wecker so gestellt gehabt, daß ich noch kurz zum Frühstück kann, viel hab ich ja nach dem Abend net gebraucht. Die haben unten auch gemeint, daß ich nimmer viel Zeit hab, ich meinte nur das langt locker. Als ich wieder oben war hab ich schon mal ein paar Zeilen vom gestrigen Tag geschrieben und dann kurz vor zwölf ausgecheckt. Das Gepäck hab ich kurz dort gelassen und bin nochmal zum Fluß gegangen um Abschied zu nehmen und es hat heut zum ersten Mal in Singapur getröpfelt (weil ich geh ). Hab dann gleich ein Taxi bekommen und kaum sind wir weng gefahren hats richtig angefangen zu regnen. Es ging ziemlich schnell zum Changi und ich konnte dort auch sofort mein Gepäck loswerden.

Der Tower vom Changi (mußt ich einfach machen, wie beim letzten Mal  )

Der Tower vom Changi (mußt ich einfach machen, wie beim letzten Mal )

Komischerweise hatte ich dann doch schon wieder Hunger also bin ich zum Pizza Hut eine Lasagne essen gegangen. Hab außerdem noch eine Suppe dazu bekommen, war OK. Zur Sicherheit hab ich nochmal bei der Info nachgefragt ob man zum HRC im Flughafen hinkommen kann, aber das liegt im Terminal 3 im Transitbereich, für mich in Teminal 1 also net zu erreichen Vor der Paßkontrolle bin ich von nem Polizisten gefragt worden ob ich aus Spanien komme, als ob ich wie ein Spanier aussehen würde, naja. So um vier war ich dann in Bangkok, Geld hab ich noch in Singapur getauscht da ich viel Zeit hatte. Der schnelle Zug in die Stadt den ich nehmen wollte und der direkt bis zur Haltestelle fährt wo auch mein Hotel liegt wär erst in 40 Minuten gefahren, also hab ich den langsameren genommen, der hält halt öfters. Von der Haltestelle wars doch ein Stückchen zum Laufen, aufm Heimweg nehm ich mir ein Taxi, denn ich hab scho wieder geschwitzt wie Sau, ich freu mich auf die Temperaturen zu Hause. Das Hotel is ziemlich alt und dunkel, aber es geht.
Hab dann kurz Internet eingerichtet was hier auch wieder was kostet (dies kommt auch in mein "Fazit" am Schluß) und bin dann schnell los, den es war scho kurz vor sechs und bald wirds dann dunkel (bin etz ja nur noch 5h vorraus). Wollte heut noch zur Sukhumvit Road laufen und dort ein wenig rumschaun. Hab sie auch gefunden, mußte aber gute 10 Minuten dahin laufen. Und noch was hab ich gefunden, ein paar Bilder für meinen Schwager und alle Clubfans

Die Kneipe des Fanclubs "Victoria Bangkok" des ruhmreichen 9-fachen deutschen Meisters und 4-fachen Pokalsiegers

Die Kneipe des Fanclubs "Victoria Bangkok" des ruhmreichen 9-fachen deutschen Meisters und 4-fachen Pokalsiegers

Ich freu mich aufs Stadion!!

Ich freu mich aufs Stadion!!

Einfach schön

Einfach schön

Das wars etz

Das wars etz

Hab dort auch gleich mal was gegessen, ne Currywurst, zumindest sowas ähnliches. Vom Fanclub war keiner da, also konnt ich mich leider net über den Club unterhalten.

Die "Currywurst"

Die "Currywurst"

Das Hotel is mir dann auch noch zufällig begegnet, halt ein "e" zu viel

Das Hotel is mir dann auch noch zufällig begegnet, halt ein "e" zu viel

Ich muß sagen als ich so die Straße entlang gelaufen bin war ich bis etz noch net angetan von Bangkok und hab mir gedacht ich hätte doch meinen ursprünglichen Plan durchziehen sollen. Denn ich hatte vor die Reise in Singapur zu beenden, was ich aber dann aus Flugkostengründen geändert hab. Aber da Singapur einfach von den Städten die modernste, am besten beschilderte, am besten ausgebaute ist und eigentlich jeder englisch kann, hats ne Stadt wie Bangkok danach schwer mich mehr zu begeistern. Außerdem is es echt der Hammer wie viele alte Säcke hier mit jungen Thailänderinnen rumhängen. Naja ich geb Bangkok mal die Tage noch ne Chance, ich bin evtl auch langsam gesättigt vom Reisen. Denn ich merk scho wieder, wie mich die Leute immer mehr nerven, is fast immer zum gleichen Zeitpunkt wenn ich in Asien unterwegs bin.
Zu allem Überfluß hats dann angefangen zu Schütten und das net nur ein paar Minuten. Also war rumlaufen auch nimmer drin und ich bin mal mit der Bahn zum Siam Square gefahren, weil ich dachte da is mehr los. Aber du hattest einfach echt keine Chance rumzulaufen, sonst wärst du innerhalb von Sekunden klatschnaß - mal net vom Schweiß
Nachdem ich weng durch die Shopping Mall gelaufen bin, bin ich wieder zurück mit der Bahn und hab mir dann ein Taxi zu meinem Hotel genommen, was auch net so toll liegt. (oder ich bin einfach von Singapur verwöhnt)

Regen an der Sukhumvit Road

Regen an der Sukhumvit Road

Ich hät auch zum Hotel schwimmen können

Ich hät auch zum Hotel schwimmen können

Bevor ich aufs Zimmer bin hab ich noch schnell zum 7eleven um die Ecke geschaut und Wasser, ein Snickers und ne Art Muffin fürs Frühstück morgen gekauft. Im Hotel is dann noch der "Page" mit im Aufzug hochgefahren und hat mir ne Massage von ner schönen Frau angeboten, dies hab ich dankend abgelehnt, mich fasst nur eine Frau an...

© Andy S., 2011
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Singapur - Bangkok - 03.09.2011
Die Reise
 
Worum geht's?:
2011 mache ich eine reine Städtetour durch Südostasien. Wer Lust hat mitzulesen ist gern eingeladen, darf aber keine schriftstellerische Meisterleistungen erwarten :) Dies war ein Livebericht.
Details:
Aufbruch: 20.08.2011
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 08.09.2011
Reiseziele: Vietnam
Malaysia
Singapur
Thailand
Der Autor
 
Andy S. berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors