Durch das Herz von Frankreich

Reisezeit: September 2012  |  von Hansjörg Stampfli

20. Sept.

Leicht bewölkt, später sonnig ca. 24°
Strecke: Millau - Mende - Aubenas - Privas - Valence - Voiron - Aix - les - Bains

Kurz nach neun Uhr starteten wir zur Heimfahrt mit Zwischenübernachtung. Vorgesehen war ein Camping kurz vor Aix les Bains, in Belmont. Was wir aber nicht beachteten, dass der Platz schon am 16, Sept. geschlossen wurde. Die Auswahl wurde sofort getroffen und wir fuhren nach Aix les Bains auf den Camping International du Sierroz. Bei der Anmeldung sagte man uns dass keine ACSI Plätze mehr frei seien und nur normale Stellplätze zu 21.40 Euro frei seien. Klar dass wir nicht nochmals weiter suchten und die Plätze nahmen. Aix les Bains hat eine sehr schöne Seepromenade und in der Altstadt sieht es auch gut aus. Aber wir wollten nur noch eine Pizzeria finden um den Hunger zu stillen. Danach noch die beleuchtete Promenade entlang spaziert. Früh die Matratze abgehorcht um den Rest ausgeruht in Angriff zu nehmen.

Camping In Aix les Bains, letzte Uebernachtung der Reise

Camping In Aix les Bains, letzte Uebernachtung der Reise

Du bist hier : Startseite Europa Frankreich 20. Sept.
Die Reise
 
Worum geht's?:
Auvergne – Dordogne – Languedoc/Roussillon – Aveyron Schon letztes Jahr war diese 3-Wöchige Reise mit unseren Freunden geplant. Kurz vor dem Start erkrankte jedoch der Kollege und die Reise wurde um ein Jahr verschoben. Mit viel Vorfreunde und der neuen ACSI Karte 2012 gings nun doch los.
Details:
Aufbruch: 02.09.2012
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 21.09.2012
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors