Durch das Herz von Frankreich

Reisezeit: September 2012  |  von Hansjörg Stampfli

8. Sept.

Das Wetter sehr heiss 34° kein Wind!!!
Strecke: Bourg de la Caneda - Sarlat - Salignac - Collonges la Rouge - Bourg de la Caneda

In Richtung Salignac erreicht man die vielleicht schönste Parkanlage Frankreichs, den Les Jardins d'Eyrignac. Der Rundgang dauert nur ca. eine halbe Stunde, jedoch dauerte es viel länger da bei jedem neuen Abteil unverwechselbare Kompositionen in Grün zu bestaunen sind. Runde und zylinderförmig geschnittene Buchs und Eiben lassen einem ins Staunen versinken. Auch mit Blumen wurde gestaltet. Eintritt 12 Euro pro Erwachsene Person.

Ein weiteres Highlight steht auf dem Programm, Collonges la Rouge das "Rothenburg der Dordogne". Die ganze Stadt ist aus rotem Kalksandstein gebaut. Es hat enge Gassen, Türme, Erkern und der malerische Gesamteindruck wird durch das Laub der Weinranken verstärkt. In einem gemütlichen Strassenbeizli den Durst gelöscht. Danach schnell zurück auf den Campingplatz um sich vom heissen Tag zu erholen. Zum grillierten natürlich wieder etwas Einheimischen genossen. Auch heute wieder ein paar Runden Rummy gespielt.

Eingang Les Jardins d'Eyrignac

Eingang Les Jardins d'Eyrignac

 Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

 Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

 Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

 Les Jardins d'Eyrignac

Les Jardins d'Eyrignac

Collonges la Rouge

Collonges la Rouge

Collonges la Rouge

Collonges la Rouge

Collonges la Rouge

Collonges la Rouge

Collonges la Rouge

Collonges la Rouge

Du bist hier : Startseite Europa Frankreich 8. Sept.
Die Reise
 
Worum geht's?:
Auvergne – Dordogne – Languedoc/Roussillon – Aveyron Schon letztes Jahr war diese 3-Wöchige Reise mit unseren Freunden geplant. Kurz vor dem Start erkrankte jedoch der Kollege und die Reise wurde um ein Jahr verschoben. Mit viel Vorfreunde und der neuen ACSI Karte 2012 gings nun doch los.
Details:
Aufbruch: 02.09.2012
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 21.09.2012
Reiseziele: Frankreich
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors