Toskana Rundreise

Reisezeit: September / Oktober 2013  |  von Hansjörg Stampfli

Auf nach Milano

Sonntag 13. Okt. 2013
Bewölkt zwischendurch mal sonnig.
4. Etappe, Torre del Lago Puccini - Milano, 284 Km

Nach dem zusammenräumen geht die Reise nach Milano. Wieder ist es sehr angenehm zu reisen da es praktisch keine Lastwagen hat und auch sonst ist es ruhig auf der Autobahn über die Berge. Tante Navi führt uns zum Stadtcamping in einem ruhigen Aussenquartier. Die Sanis sind alt aber sauber.
Es hat gute Parzellen für Wohnwagengespanne, wer nur einmal übernachtet kann sogar angekuppelt stehen.

Camping Citta di Milano

Camping Citta di Milano

Du bist hier : Startseite Europa Italien Auf nach Milano
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit unseren Freunden die schon eine Woche im Tessin an einem Camping-Rallye teilnahmen, hatten wir uns verabredet auf einem Autobahnparkplatz um gemeinsam die Toskana zu bereisen. Erste Station war der Gardasee, dann schauten wir uns um im Raum Florenz. Danach waren wir einige Tage im Raum Pisa. Die letzte Station bildete Milano.
Details:
Aufbruch: 29.09.2013
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 16.10.2013
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors