Toskana Rundreise

Reisezeit: September / Oktober 2013  |  von Hansjörg Stampfli

Sirmione / Desenzano

Dienstag 1. Okt. 2013
Bewölkt den ganzen Tag

Die Besichtigung von Sirmione war heute auf dem Programm. Ein Rundgang durch die Gassen lohnt sich immer. Neben der Festung auf der grossen Piazza genossen wir einen Cappuccino. Ganze "Busladungen" Leute drängen sich durch das Eingangstor. Die Fahrt geht weiter dem See entlang nach Desenzano. Im schönen zentralen Bootshafen Essen wir eine Kleinigkeit in einem Restaurant. Danach einen kleinen Spaziergang durch das Städtchen gemacht. Leider sind die Geschäfte wieder alle Geschlossen bis ca. 15 Uhr. Die Fahrt ging zurück nach Peschiera. Ein kleiner Stadtbummel verbunden mit einem feinen italienischen Eis schloss den Tagesausflug ab. Auf dem Campingplatz gemütlich den Tag ausklingen lassen mit einer rot gefärbten "Flüssigkeit".

Eingang zur Altstadt Sirmione

Eingang zur Altstadt Sirmione

Piazza nach Eingangstor in Sirmione

Piazza nach Eingangstor in Sirmione

Sirmione Rundgang

Sirmione Rundgang

Sirmione Rundgang

Sirmione Rundgang

Sirmione Rundgang

Sirmione Rundgang

Sirmione Rundgang

Sirmione Rundgang

Desenzano

Desenzano

Desenzano

Desenzano

Desenzano

Desenzano

Du bist hier : Startseite Europa Italien Sirmione / Desenzano
Die Reise
 
Worum geht's?:
Mit unseren Freunden die schon eine Woche im Tessin an einem Camping-Rallye teilnahmen, hatten wir uns verabredet auf einem Autobahnparkplatz um gemeinsam die Toskana zu bereisen. Erste Station war der Gardasee, dann schauten wir uns um im Raum Florenz. Danach waren wir einige Tage im Raum Pisa. Die letzte Station bildete Milano.
Details:
Aufbruch: 29.09.2013
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 16.10.2013
Reiseziele: Italien
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors