Herbstreise durch Deutschland mit Wohnwagen

Reisezeit: September 2016  |  von Hansjörg Stampfli

Auf nach Würzburg

Die Reise geht auch heute ohne Probleme weiter und der gesamte Verkehr auf der Autobahn ist sehr angenehm. Der Platz war schnell gefunden und unsere Adresse war vom ersten Besuch noch im PC vorhanden. Leider ist der Platz in die Jahre gekommen, die Sanitäranlagen nicht wirklich einladend. Auf dem Platz hoppeln kleine Kaninchen umher so dass die Platzleitung von einer Plage spricht.

Unsere Stellplätze Camping kalte Quelle Würzburg

Unsere Stellplätze Camping kalte Quelle Würzburg

Aussicht auf den Main von den vordersten Parzellen

Aussicht auf den Main von den vordersten Parzellen

Stellplätze für Einmalübernachter

Stellplätze für Einmalübernachter

Du bist hier : Startseite Europa Deutschland Auf nach Würzburg
Die Reise
 
Worum geht's?:
Schon mehrere Jahre sprachen wir mit unseren Freunden über eine Deutschland-Reise aber immer gab es Gründe zu einer Verschiebung. Die Langzeit-Wetterprognosen machten nicht besonders Mut in den Norden zu fahren. Also werkelte ich bereits an einer südlichen Frankreich-Tour herum. Und siehe da ein paar Tage vor der Abreise waren die Wetterprognosen für Deutschland gar nicht mehr so schlecht, der Entschluss nun doch in den Norden zu reisen war schnell gefallen.
Details:
Aufbruch: 06.09.2016
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 29.09.2016
Reiseziele: Deutschland
Der Autor
 
Hansjörg Stampfli berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors