Äthiopien 2018 - Besuch der Waisenkinder von Lalibela

Reisezeit: April / Mai 2018  |  von Ines Buchholz

09.05.18 - Besuch der Waisenkinder Tag 3

Zeremonie in den Felsenkirchen

Früh morgens gehen Matthias, Happy und Joseph gemeinsam zu den Felsenkirchen und nehmen an dem Gottesdienst teil. Eine Zeremonie anlässlich der Geburt von Maria. Ich bevorzuge es noch ein wenig zu schlafen.

Besuch des Happy Family House

Nach einem gemeinsamen Frühstück mit Joseph und Happy machen wir uns heute ein drittes mal auf den Weg zu den Kindern. Dieses mal habe ich einen Fussball, ein Springseil und diverses Kleinspielzeug dabei. Nicht zu vergessen, habe ich auch eine Box Haribo mitgenommen . Auch heute haben sich alle riesig gefreut, wie man den Fotos entnehmen kann

Als wir ankommen gibt es gerade gekochte Linsen.

Als wir ankommen gibt es gerade gekochte Linsen.

Zwischendurch lernen die Mädchen für einen Test der Morgen in der Schule ansteht.

Zwischendurch lernen die Mädchen für einen Test der Morgen in der Schule ansteht.

Die Kinder sind immer wieder neugierig, was Matthias da so macht

Die Kinder sind immer wieder neugierig, was Matthias da so macht

Alle stehen brav an, um etwas Haribo zu bekommen.

Alle stehen brav an, um etwas Haribo zu bekommen.

Dann ist Hände waschen angeordnet

Dann ist Hände waschen angeordnet

Zum Schluss gibt es noch ein Küsschen für Liya und wir verabschieden uns für heute.

Zum Schluss gibt es noch ein Küsschen für Liya und wir verabschieden uns für heute.

Am Abend sind wir wieder bei Happys Tante eingeladen. Matthias geht jedoch allein, da ich noch ein wenig ruhen will. Es ist wieder ein total geselliger Abend mit viel Injera, selbst gebrauten Bier und lokalem Bier. Es wurde noch immer Marias Geburt gefeiert. Das geht mehrere Tage lang. Happys Tante versorgt alle reichlich mit Essen. Sie sagt zu Matthias, sie könne ja mitkommen nach Deutschland und dort für ihn kochen. Doch als Matthias ihr etwas von unserer Kultur erzählt und das Familien dort nicht mehr so eng verbunden sind und für einander einstehen, will sie doch lieber in Äthiopien bleiben.
Zum Ende gibt jeder ein Versprechen ab, was er im nächsten Jahr zur Feier beiträgt. Happy verspricht Bier, ein anderer Kaffee. Matthias sagt zu, Happy etwas Geld zu senden, da er ja nicht weiß, ob wir dann wieder dabei sein werden. Das wird mit Freude beklatscht und alle versprechen ihm einen Platz frei zu halten.

Matthias mit Happys Tante

Matthias mit Happys Tante

© Ines Buchholz, 2018
Du bist hier : Startseite Afrika Äthiopien 09.05.18 - Besuch der Waisenkinder Tag 3
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich mache mich zum zweiten mal auf den Weg in dieses vielfältige und wunderschöne Land . Begleitet werde ich in diesem Jahr von Matthias, meinem Lebenspartner. Im Mittelpunkt der Tour steht der Besuch des Waisenhauses in Lalibela, das ich bereits 2017 kennenlernte. Wir freuen uns auf Happy, der das kleine Waisenhaus leitet und der uns auf dieser Reise begleiten wird.
Details:
Aufbruch: 27.04.2018
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 19.05.2018
Reiseziele: Äthiopien
Der Autor
 
Ines Buchholz berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors