Die Perle Afrikas: Uganda

Reisezeit: Oktober 2021  |  von Thalia&Christine R

11.10.2021:Murchinson Falls Np

Erster „Game Drive“ am Morgen: 6 Uhr aufstehen und 7 Uhr ist Start!
Mal sehen, wieviele wir von den „Big5“
sehen…

Die friedlichen Giraffen…

Die friedlichen Giraffen…

Die hübschen.“Uganda kob“

Die hübschen.“Uganda kob“

SO lieb…

SO lieb…

Geier…

Geier…

Noch mehr von den lieben Tieren

Noch mehr von den lieben Tieren

Wir sind nicht allein unterwegs- Arthur verständigt sich mit den anderen Fahrern und bringt uns zu dieser süßen Pussy…
Wenn ihr das Bild vergrößert, könnt ihr die schönen Augen sehen.

Wir sind nicht allein unterwegs- Arthur verständigt sich mit den anderen Fahrern und bringt uns zu dieser süßen Pussy…
Wenn ihr das Bild vergrößert, könnt ihr die schönen Augen sehen.

Hier hat sie die Augen geschlossen

Hier hat sie die Augen geschlossen

Elegante Geschöpfe

Elegante Geschöpfe

Die sind doch witzig!!!
Sie heißen „Grey crown crane“

Die sind doch witzig!!!
Sie heißen „Grey crown crane“

Er hat einen Vogel…

Er hat einen Vogel…

Er hat schlechte Laune

Er hat schlechte Laune

„Red Bishop“ heißt dieser hübsche Kerl

„Red Bishop“ heißt dieser hübsche Kerl

Der erste Affe heute

Der erste Affe heute

Am späten Vormittag gehts zurück zur Lodge zum Lunch und nachmittags steht noch eine Bootfahrt auf dem Viktoria Nil auf dem Programm.
Arthur treibt uns zur Eile und meint, wir sollen unbedingt die Plätze vorne links nehmen—das sind die besten.
Wir folgen seinem Rat!

Die Fahrt geht 17km Richtung der Wasserfälle und 17km wieder zurück und dauert 3 Stunden.
Wir haben nun Gelegenheit die Wasserfälle von unten zu bestaunen

Bald sehen wir die ersten Hippos—diese süßen Tiere sind die Zweit-gefährlichsten Tiere hier in Afrika—sie greifen die Boote an und killen  viele Fischer

Bald sehen wir die ersten Hippos—diese süßen Tiere sind die Zweit-gefährlichsten Tiere hier in Afrika—sie greifen die Boote an und killen viele Fischer

Ein Seeadler

Ein Seeadler

Wir sehen einige große Krokodile-dieses liegt entspannt am Fluß

Wir sehen einige große Krokodile-dieses liegt entspannt am Fluß

Und verschwindet dann im Wasser

Und verschwindet dann im Wasser

Man kann fast sehen was er gerade verspeist hat

Man kann fast sehen was er gerade verspeist hat

Wir fahren mit dem Boot nah heran

Wir fahren mit dem Boot nah heran

Hier sieht man viele kleine Löcher—dies sind die „Wohnungen“ der „Bee-Eater“

Hier sieht man viele kleine Löcher—dies sind die „Wohnungen“ der „Bee-Eater“

Ein „Pied Kingfisher“

Ein „Pied Kingfisher“

„Saddle Billed stork“

„Saddle Billed stork“

Einfach mal was Grünes….

Einfach mal was Grünes….

Das ist ein „Bee Eater“

Das ist ein „Bee Eater“

Hier habe ich mal die Wohnungen der „Bee Eater“ mit unzähligen der kleinen Vögelchen

Hier habe ich mal die Wohnungen der „Bee Eater“ mit unzähligen der kleinen Vögelchen

Aus dieser Perspektive sehen die Wasserfälle nicht so imposant aus wie gestern von oben. Das Boot kann auch nicht sehr nah heran fahren da die Strömung zu stark ist

Aus dieser Perspektive sehen die Wasserfälle nicht so imposant aus wie gestern von oben. Das Boot kann auch nicht sehr nah heran fahren da die Strömung zu stark ist

Am Ende der Fahrt sehen wir noch mal ein Hippo….

Am Ende der Fahrt sehen wir noch mal ein Hippo….

…mit aufgerissenem Maul…

…mit aufgerissenem Maul…

Arthur fotografiert unsere Rückkehr

Arthur fotografiert unsere Rückkehr

Das mit dem Platz ganz von war ein super Tip!! Wir konnten alles im sitzen aus nächster Nähe fotografieren!

Das mit dem Platz ganz von war ein super Tip!! Wir konnten alles im sitzen aus nächster Nähe fotografieren!

Nun gehts fix wieder heim zur Lodge—Dinner wartet!!

Nun gehts fix wieder heim zur Lodge—Dinner wartet!!

…und nu???

…und nu???

Immer wieder tolle Fotomodelle!

Immer wieder tolle Fotomodelle!

Er hat auch einen Vogel…

Er hat auch einen Vogel…

Vogeltaxi…..

Vogeltaxi…..

Und wieder geht ein Tag voller Eindrücke dem Ende entgegen —haben wir die „Big 5“
alle gesehen?
Morgen früh um 6 Uhr gibt es einen weiteren „Game Drive“ - Wir möchten noch Löwen sehen

Du bist hier : Startseite Afrika Uganda 11.10.2021:Murchinson Falls Np
Die Reise
 
Worum geht's?:
Schon im Dezember habe ich mich mit einer Reise nach Uganda beschäftigt. Es war eines der wenigen Länder, welches man während der Corona Zeit bereisen konnte. Ich hatte schon Kontakt mit einigen Guides aufgenommen und diese Kontakte blieben bis jetzt erhalten. Wir entscheiden uns für Arthur und lassen uns von ihm eine Tour ausarbeiten.
Details:
Aufbruch: 08.10.2021
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 25.10.2021
Reiseziele: Uganda
Live-Reisebericht:
Thalia&Christine schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Thalia&Christine R berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/3):
Solymar 1634834217000
Tolle Bilder und sehr schöne und span­nen­de Berich­te. Die Na­hauf­nah­men der Tiere sind so klas­se.
Was für eine tolle Reise?
Monique 1634360574000
Tolle Rei­se­berich­te wieder und somit ist das Gefühl, als ob man wieder mitfährt. Ich wünsche Euch weiter eine gute Zeit. Ganz liebe Grüße sendet Euch Monique
Esther 1634278542000
Aus­ser­gew­öhnliches Rei­se­ziel­.....tol­le Fo­tos!
LG Esther