Die Perle Afrikas: Uganda

Reisezeit: Oktober 2021  |  von Christine & Thomas R&H

Spende für die alten Menschen in Soroto

Wie ich schon anfangs berichtet habe, hatte ich über Facebook 2 Guides gefunden.
Obwohl wir uns für Arthur entschieden, blieb der Kontakt zu Denis bestehen. Es imponierte uns, dass er sich um alte Menschen kümmert, die keine Angehörigen haben und in Lehmhütten ihr Dasein fristen.

Diese alte Dame ist blind und hat- wie die meisten auch keine Zähne. Denis versorgt sie vonnöten Teil seines Einkommens mit Reis und Zucker

Diese alte Dame ist blind und hat- wie die meisten auch keine Zähne. Denis versorgt sie vonnöten Teil seines Einkommens mit Reis und Zucker

Warum Zucker? Das kann ich nicht sagen- werde ich nachfragen

Warum Zucker? Das kann ich nicht sagen- werde ich nachfragen

Leider ist der Ort „Soroto“ zu weit weg von unserer Route, wir würden 2 Tage verlieren , wenn wir es besuchen wollten.
Trotzdem haben wir einen Koffer gepackt, mit Kleidung, Decken und anderen Dingen. Diesen haben wir mit Arthurs Hilfe im Hotel in Entebbe für ihn hinterlegt, da er am selben Tag wie wir auch wieder auf Tour war.
Er holte ihn später ab und schickte uns die Fotos der Leute , als sie die Sachen bekamen

Der alte Mann bekam Decken und Bettwäsche

Der alte Mann bekam Decken und Bettwäsche

Der alte Herr Shirts und Hemden

Der alte Herr Shirts und Hemden

Die Dame bekommt eine Tasche und Kleidung

Die Dame bekommt eine Tasche und Kleidung

Wir hatten auch ein paar Schreibkladden reingelegt, das war wohl eher für Kinder

Wir hatten auch ein paar Schreibkladden reingelegt, das war wohl eher für Kinder

Hier sieht man wie die alten Menschen leben

Hier sieht man wie die alten Menschen leben

Er bekommt eines der Hemden gleich angezogen

Er bekommt eines der Hemden gleich angezogen

Noch mal Bettwäsche und Kleidung

Noch mal Bettwäsche und Kleidung

Wir haben auch Brillen und eine Wanduhr und Scheren eingepackt, in der Vermutung, dass auch das benötigt wird. Diese Sachen brachte Denis zur Kirche.

Wir haben auch Brillen und eine Wanduhr und Scheren eingepackt, in der Vermutung, dass auch das benötigt wird. Diese Sachen brachte Denis zur Kirche.

Der Pfarrer bedankt sich- es wird auch verteilt!

Der Pfarrer bedankt sich- es wird auch verteilt!

Evtl treffen wir Denis noch am Abreisetag.

Du bist hier : Startseite Afrika Uganda Spende für die alten Menschen in Soroto
Die Reise
 
Worum geht's?:
Schon im Dezember habe ich mich mit einer Reise nach Uganda beschäftigt. Es war eines der wenigen Länder, welches man während der Corona Zeit bereisen konnte. Ich hatte schon Kontakt mit einigen Guides aufgenommen und diese Kontakte blieben bis jetzt erhalten. Wir entscheiden uns für Arthur und lassen uns von ihm eine Tour ausarbeiten.
Details:
Aufbruch: 08.10.2021
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 25.10.2021
Reiseziele: Uganda
Der Autor
 
Christine & Thomas R&H berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors