Der Sonne hinterher

Reisezeit: September 2008 - September 2009  |  von Timo und Julia on tour

Kulturzeit

An der Ostkueste angekommen, war es wieder Zeit fuer ein bisschen Kultur und Bildung..
Wir sind ueber Trichy nach Chennai und von da in das kleine gemuetliche Dorf Mamallapuram, das 2004 vom Tsunami schwer getroffen wurde.
Das Dorf ist fast vollstaendig wieder aufgebaut, aber bis heute sieht man noch wenige Spuren..

unterwegs am Busbahnhof.....

unterwegs am Busbahnhof.....

in Trichy befindet sich ein gewaltiger Tempelkomplex mit 21 Tempeln in denen verschiedene Religionen beten

in Trichy befindet sich ein gewaltiger Tempelkomplex mit 21 Tempeln in denen verschiedene Religionen beten

das Interesse der Menschen an uns ist oft sehr gross..

das Interesse der Menschen an uns ist oft sehr gross..

Auch wenns in Indien kein Rind gibt, dies war der erste (und beste) Veg-Burger seit Wochen, und der war der Hammer

Auch wenns in Indien kein Rind gibt, dies war der erste (und beste) Veg-Burger seit Wochen, und der war der Hammer

der Strandtempel von Mamallapuram gehoert zum Weltkuturerbe...

der Strandtempel von Mamallapuram gehoert zum Weltkuturerbe...

.. leider haben ihm Wind, Salzwasser und der Tsunami 2004 ziemlich zugesetzt

.. leider haben ihm Wind, Salzwasser und der Tsunami 2004 ziemlich zugesetzt

Du bist hier : Startseite Asien Indien Kulturzeit
Die Reise
 
Worum geht's?:
Unsere Tour fuert uns von Australien nach Suedindien und Suedostasien.. Alles kann - nichts muss..
Details:
Aufbruch: 07.09.2008
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 06.09.2009
Reiseziele: Australien
Indien
Thailand
Laos
Vietnam
Philippinen
Malaysia
Indonesien
Hongkong
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Timo und Julia on tour berichtet seit 14 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors