¡Pura vida! - 2 Monate in Costa Rica

Reisezeit: Juli / August 2009  |  von Bettine Pröll

Granada

Am Freitag hiess es frueh aufstehen, da der Bus mit Transnica schon um 4 Uhr abfuhr. Da der Bus aber richtig bequem war und es sogar ein WC gab vergingen die 8 Stunden auch relativ schnell. In Granada angekommen stiegen wir gleich im Hostel Oasis Backpackers fuer 9 Dollar ab und buchten gleich eine Tour zu den inselchen im Nicaraguasee fuer den Nachmittag.
Am Abend hatten wir noch Zeit durch die schoene Stadt zu bummeln, die kolonialen Gebaude sind so schoen, ueberall fahren Pferdekutschen... das Flair ist so anders als in San jose!

© Bettine Pröll, 2009
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Nicaragua Granada
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ein lang ersehnter Traum geht in Erfüllung! Ich werde diesen Sommer alleine für 8 Wochen nach Costa Rica fliegen... ... um dort in San José fleißig Spanisch zu pauken,und anschließend noch 4 Wochen als Volunteer in einem Faultierzentrum an der Karibikküste zu arbeiten!
Details:
Aufbruch: 05.07.2009
Dauer: 8 Wochen
Heimkehr: 31.08.2009
Reiseziele: Costa Rica
Panama
Nicaragua
Der Autor
 
Bettine Pröll berichtet seit 15 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors