Auszeit in Neuseeland und Indien

Reisezeit: Januar - September 2010  |  von Mina Stevo

LADAKH: Woche 4

REWA - Society, LADAKH - Hilfe. Unser Sozial Projekt hat begonnen! Gleich am Sonntag mit einem Team Picnic. Perfekt organisiert im Ladakhi Stil unterm Parachute Zelt, auf Teppichen liegend, Musikanlage, viel Essen und Rum. Ja.
Unser Einstand hat gleich mit Cola Rum auf ca. 3700m Hoehe begonnen in einer derart kitschigen Bergkulisse, dass man glauben koennte, man waer in einem Bollywood Film. Noch dazu ist Norboo, ein Fahrer und Physio Aid von uns, bis vor einem Jahr noch als Moench im Kloster DER Maskentaenzer - Meister gewesen. Unglaublich......
Mo-Fr gehts dann zum Arbeiten ins toll ausgestattete (Spenden) Therapiezentrum und wir behandeln Kinder und z.T. auch Erwachsene in Hausbesuchen mit allerlei moeglichen und unmoeglichen neurolgischen Stoerungen. Machne Schicksale sind derart schlimm und man kann sie mit nichts vergleichen, aber wenn man sieht wie sehr sich jeder einzelne inkl. Familienangehoeriger freut und motiviert ist, ist alles andere - beinahe - vergessen. Man weiss warum und fuer wen man arbeitet und kein Geld der Welt kann das bezahlen! Auch wenns ganz oft traurig ist....

Fortsetzung folgt....

© Mina Stevo, 2009
Du bist hier : Startseite Asien Indien Woche 4
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach 3 und 4 Jahren Freiburg mit Beruf und Studium wird es an der Zeit sich wieder neu zu entdecken. Neuseeland scheint uns weit genug weg zu sein dafür... Und Indien... Und alles was dazwischen liegt :-) Aber beginnen tut alles im Chaos...
Details:
Aufbruch: 09.01.2010
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: September 2010
Reiseziele: Neuseeland
Südkorea
Australien
Singapur
Malaysia
Indien
Sri Lanka
Der Autor
 
Mina Stevo berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.