Auszeit in Neuseeland und Indien

Reisezeit: Januar - September 2010  |  von Mina Stevo

Delhi

Was soll ich sagen?!

dreckig, stinkig, Bettler, Krueppel, Gauner, zig Shopbesitzer,.... aber auch hilfsbereite und ehrliche Inder.
Eine ganz krasse Mischung, wobei Delhi einem Bombeneinschlag gleicht. Wegen den Common Wealth Games im Oktober wird ALLES umgerissen und Delhi ist ein einziges Schlammfeld. Es ist unglaublich und es wird NIE fertig bis Okober, das ist eine einzige Utopie!

Wir sind ja nur 3 Tage da und das haelt man dann schon aus irgendwie. Allerdings sind die Inder so frech, dass sie fuer alle Eintritte und Fahrten meistens 150% mehr draufschlagen fuer Touristen als fuer Inder. Die spinnen.....
Wir verbringen unsere letzten Tage mit Essen, Sightseeing und
Shoppen!!!!!!

Also, bis in 2,3 TAgen dann

Danke fuers mit dabei sein! und wer mag, kommt vorbei und dann gibts einen Bilder-Nachhol-Bedarf!!! und Geschichten......

DANKE und BIS GLEICH!

© Mina Stevo, 2009
Du bist hier : Startseite Asien Indien Delhi
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach 3 und 4 Jahren Freiburg mit Beruf und Studium wird es an der Zeit sich wieder neu zu entdecken. Neuseeland scheint uns weit genug weg zu sein dafür... Und Indien... Und alles was dazwischen liegt :-) Aber beginnen tut alles im Chaos...
Details:
Aufbruch: 09.01.2010
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: September 2010
Reiseziele: Neuseeland
Südkorea
Australien
Singapur
Malaysia
Indien
Sri Lanka
Der Autor
 
Mina Stevo berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.