Auszeit in Neuseeland und Indien

Reisezeit: Januar - September 2010  |  von Mina Stevo

Golden Bay, Abel Tasman, Marlborough Sounds: Segelboot Rennen

Hui! Das war was! In der Naehe von Picton Harbour gibts im Nachbarhafen jeden Dienstag ein Segelrennen fuer die Jachtclub Mitglieder. Wer nachfragt darf mitfahren - einfach so

Genau das haben wir gemacht! Wir haben auf dem Segelboot von Marc angeheuert und der hat uns mitgenommen, obwohl wir beide NUll Ahnung vom Segeln haben!

Gott sei Dank waren wir nicht alleine, sondern wurden begleitet von 2 Maennern und deren Soehne, die das Segeln schon eher drauf haben...

Und dann gings richtig zur Sache: Mama, du waerst gestorben.... 51 Boote waren am Start und um die Bojen wars richtig eng!

Unter lautem Zurufen "Steuerbord, Steuerbord" oder "Raum"!!! wurde uns Platz gemacht - oder auch nicht - und wir entgingen zweimal einem beinahe Crash (es haben nur noch wenige Zentimeter gefehlt..). Mir blieb sogar die Luft zum Schreien weg - es war schier unglaublich!!!!!

NAch drei Stunden auf See, gings ab in den Jachtclub, wo lustig Freibier verteilt wurde und Stephan sich in 2 Stunden 5 Halbe runtergestellt hat

Anscheinend muss man sich als Segler/ Matrose sich den Schwankungen an Land anpassen.....

51 Boote haben teilgenommen!

51 Boote haben teilgenommen!

 so sind wir auch in derkurve gelegen

so sind wir auch in derkurve gelegen

© Mina Stevo, 2009
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Segelboot Rennen
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach 3 und 4 Jahren Freiburg mit Beruf und Studium wird es an der Zeit sich wieder neu zu entdecken. Neuseeland scheint uns weit genug weg zu sein dafür... Und Indien... Und alles was dazwischen liegt :-) Aber beginnen tut alles im Chaos...
Details:
Aufbruch: 09.01.2010
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: September 2010
Reiseziele: Neuseeland
Südkorea
Australien
Singapur
Malaysia
Indien
Sri Lanka
Der Autor
 
Mina Stevo berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.