Einmal Angkor Wat sehen und noch etwas mehr Südostasien erleben!

Reisezeit: Juli / August 2012  |  von Christine & Thomas R&H

Ho Chi Minh (Saigon) 30.07.2012

Die Fahrt zu den besagten Tunneln dauerte ca 1 Stunde.

Schnappschuss unterwegs: Eiertransport

Schnappschuss unterwegs: Eiertransport

Es war ein etwas bedrückendes Gefühl für mich an diesen Kriegsschauplatz zu stehen. Es waren noch einige Bombenkrater zu sehen.

Natürlich haben wir es uns auch nicht nehmen lassen, und die Tunnel alle ausprobiert, soweit es möglich war. Sie sind für uns sehr eng-die Vietnamesen sind eben alle etwas zierlicher.

Wirklich sehr eng, aber es geht.

Wirklich sehr eng, aber es geht.

..passt auch

..passt auch

Gut getarnte, böse Fallen..

Gut getarnte, böse Fallen..

Die Belüftungen waren als Termitenhügel getarnt.

Die Belüftungen waren als Termitenhügel getarnt.

Wir durften auch ein Stück durch den Tunnel kriechen..

Wir durften auch ein Stück durch den Tunnel kriechen..

...ging nur auf allen Vieren...

...ging nur auf allen Vieren...

Thalia hat die längste Strecke genommen, und kam hier wieder raus.

Thalia hat die längste Strecke genommen, und kam hier wieder raus.

Kleine Wäsche danach...

Kleine Wäsche danach...

Tausendfüßler?Habe nicht nachgezählt...

Tausendfüßler?Habe nicht nachgezählt...

Anschliessend machten wir noch einen ausgiebigen Stadtbummel durch einige Stadbezirke von HCM.

Das Wiedervereinigungspalast

Das Wiedervereinigungspalast

Im Wiedervereinigungspalast

Im Wiedervereinigungspalast

Blick aus dem Wiedervereinigungspalast

Blick aus dem Wiedervereinigungspalast

Notre Dame

Notre Dame

Hier musste sich Thalia ein T-Shirt kaufen

Hier musste sich Thalia ein T-Shirt kaufen

Zum Abschluss gönnten wir uns noch eine 1-stündige Massage und ein schönes Abendessen draussen.

Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Ho Chi Minh (Saigon) 30.07.2012
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nachdem wir einen Artikel über die riesigen Tempelanlagen Angkor Wats entdeckten, beschlossen wir zwei unerfahrene Reisende doch prompt unsere erste Rundreise auf eigene Faust durch das wunderschöne Südostasien zu machen. Nach langem Planen entwickelte sich dann eine 4-wöchige Rundreise durch Vietnam, Kambodscha und Seoul. Begleitet uns doch virtuell auf dieser Reise, wir würden uns über viele Nachrichten und Einträge ins Gästebuch freuen!
Details:
Aufbruch: 19.07.2012
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 18.08.2012
Reiseziele: Vietnam
Kambodscha
Südkorea
Der Autor
 
Christine & Thomas R&H berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors