Auf Achse: 4 Monate Kolumbien, Panama, Costa Rica, Guatemala

Reisezeit: November 2019 - März 2020  |  von Erich Backes

Panama City

Eine kleine Vorgeschichte

Unser Flug von Medellin nach Panama City geht am frühen Nachmittag. Wir sind ca. 2 Stunden vorher am Flughafen, glauben uns mit reichlich Zeit versehen. Wir stellen uns bei COPA Airlines an den Checkin-Schalter, legen unsere Papiere vor und bekommen auch einen Sitzplatz zugewiesen. Alles, wie immer. Dann werden wir nach einem "Weiterflug" ??? gefragt. Gemeint ist, ein Flug aus Panama heraus - nach spätestens 30 Tagen. Den haben wir nicht - da wir ja über Land nach Costa Rica und weiter in den Norden wollen. Ob wir denn ein Busticket hätten? Nein, noch nicht - da wir ja noch nicht wissen, wann wir über die Grenze gehen wollen. DAS GEHT NICHT, sagt man uns sehr definitiv. Wir brauchen ein Ausreiseticket aus Panama, sonst kommt man nicht rein. Wir argumentieren, bitten, flehen. Wir halten den Verkehr gut 30 min auf. Andere Angestellte der Airline werden gefragt. NADA. Nichts hilft. Übrigens das Ganze auf Spanisch und gebrochenem Englisch. Die Uhr tickt. Wir sollen doch "schnell" im Internet ein Ticket buchen. Wir hasten durch den Flughafen. An einem einsamen Bücherstand gibt es einen einsamen Laptop mit Internet-Anschluß. Keine Chance: Verbindungen sehr langsam. Keine Ahnung von der Webseite des Ticabusses - auf Spanisch. Die Zeit läuft. Hillo tauscht sich mit netten jungen Männern aus, die bei den Airline-Angestellten übersetzen und für uns einstehen. Kein Erfolg. Die Zeit verrinnt - immer mehr. Wir sind schon sehr angespannt. Mitreisende bedauern uns. Die Airline bleibt hart.

Idee: Ich kaufe bei der einzigen Airline (Avianca), die im Flughafen Tickets verkauft, einen Flug von Panama zurück nach Bogota - für satte 600 US$. Aber "full refundable", also "voll erstattbar". Auch dieser Kauf dauert natürlich. Ich zahle mit Kreditkarte und bekomme einen Zettel über den gekauften "Rück"flug. Der wird am Schalter ohne weiteres akzeptiert???!!!, wir bekommen unsere Bordkarten, hasten durch die Immigration und den Luggage Check, kommen am Gate an und können sofort und gerade noch einsteigen. Wir sitzen im Flugzeug und sind auf dem Weg nach Panama !!! Last minute.

Übrigens: Das letzte, was ich die hifsbereite Dame bei Avianca noch fragen konnte, war, ob die Airline ein Büro in Panama hat. JA, hat sie. Merkwürdigerweise war dann dieses Büro keine 5min zu Fuß von unserem Hotel in Panama entfernt. Am nächsten Morgen wir also dorthin, den Flug storniert - KEIN PROBLEM. Man titscht ein bißchen auf den PCs herum, unterhält sich nett und 4 Tage später waren die 600 $ - ohne Abzüge - wieder auf dem Konto. PS. In Wahrheit hatten wir durch die zweimalige Umrechnung einen Gewinn von 9 Euro. Da hatten wir uns schon ein Bier verdient.

ET IS IMMER NOCH JOT JEJANGE.

Oh, wie schön ist Panama ...

So ...

So ...

oder so ...

oder so ...

... besser so. Wir gönnen uns 3 Tage im Sercotel Panama Princess mitten in der Stadt mit Pool und Frühstücksbuffet.

... besser so. Wir gönnen uns 3 Tage im Sercotel Panama Princess mitten in der Stadt mit Pool und Frühstücksbuffet.

Besuch der Altstadt. Mit dem Taxi hin, mit dem Bus und Metro zurück. Die Taxis werden hier - und wohl in ganz Mittelamerika - pro Person bezahlt???!!! Besser man fährt allein. Oder man nimmt zu zweit zwei Taxis???

Besuch der Altstadt. Mit dem Taxi hin, mit dem Bus und Metro zurück. Die Taxis werden hier - und wohl in ganz Mittelamerika - pro Person bezahlt???!!! Besser man fährt allein. Oder man nimmt zu zweit zwei Taxis???

Wir streifen durch die Stadt ...

Wir streifen durch die Stadt ...

... mit ihren Merkwürdigkeiten ...

... mit ihren Merkwürdigkeiten ...

... und Schönheiten. Abends finden wir ein Thailändisches Restaurant und essen dort zum erstenmal wieder mit Genuß. Der Entschluß nach Thailand zu reisen wird mehr und mehr real.

... und Schönheiten. Abends finden wir ein Thailändisches Restaurant und essen dort zum erstenmal wieder mit Genuß. Der Entschluß nach Thailand zu reisen wird mehr und mehr real.

Wir ruhen 3 Tage aus, besorgen uns am Busbahnhof Tickets nach David (in Richtung Costa Rica) und verlassen dann die City mit dem Bus. Der Bus ist bequem und die Fahrt dauert 7 Stunden.

Wir ruhen 3 Tage aus, besorgen uns am Busbahnhof Tickets nach David (in Richtung Costa Rica) und verlassen dann die City mit dem Bus. Der Bus ist bequem und die Fahrt dauert 7 Stunden.

Hier ist er dann ... der Panama-Kanal. Leider etwas unscharf.

Hier ist er dann ... der Panama-Kanal. Leider etwas unscharf.

Endlich wieder - auf der Panamericana. Ehrlich gesagt, etwas langweilig. Meine "Panamericana"-Euphorie ist stark gesunken.

Endlich wieder - auf der Panamericana. Ehrlich gesagt, etwas langweilig. Meine "Panamericana"-Euphorie ist stark gesunken.

© Erich Backes, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Panama Panama City
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nov. 2019 bis Frühjahr 2020: Süd- und Mittelamerika und dann ... , offen sein, überrascht werden, sich Zeit nehmen "Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben" (Kurt Tucholsky)
Details:
Aufbruch: 13.11.2019
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 06.03.2020
Reiseziele: Kolumbien
Panama
Costa Rica
Nicaragua
El Salvador
Guatemala
Vereinigte Staaten
Thailand
Der Autor
 
Erich Backes berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors