Auf Achse: 4 Monate Kolumbien, Panama, Costa Rica, Guatemala

Reisezeit: November 2019 - März 2020  |  von Erich Backes

La Ruta Nacional 25

Am Samstag, den 16.11.2019 nehmen wir gegen 10:00 am Flughafen unseren Mietwagen bei Budget entgegen. Es gibt jede Menge Ärger. Unser Voucher wird nicht akzeptiert. Davon später mehr. Wir kommen dann erst gegen 13:00 Uhr los. Wir umfahren mühsam Medellin in Richtung Norden und befinden uns bald auf den berüchtigten Straßen der Kolumbianische Kordilleren auf der Route 25 zu unserem ersten Tagesziel Caucasia. Wir stellen fest: unerreichbar während der restlichen Stunden des Tages. Wir bleiben irgendwo im Nichts an einem Rancho hoch in den Bergen. Es ist kalt. Es gibt was zu Essen. Der Besitzer besorgt uns in der Stadt noch einige eiskalte Bierchen. Super nett. Man erzählt miteinander.

Unser erster Aufenthalt ...

Unser erster Aufenthalt ...

... hinter Gittern bei trübem Wetter.

... hinter Gittern bei trübem Wetter.

Die riesigen LKWs dröhnen nachts an unserer Unterkunft vorbei, an Schlaf ist kaum zu denken.

Die riesigen LKWs dröhnen nachts an unserer Unterkunft vorbei, an Schlaf ist kaum zu denken.

Morgens Weiterfahrt ...

Morgens Weiterfahrt ...

... heiß ...

... heiß ...

... mit herrlicher Landschaft.

... mit herrlicher Landschaft.

Es gibt sogar TukTuks, wie in Thailand ...

Es gibt sogar TukTuks, wie in Thailand ...

... und merkwürdige Schilder mit Tieren drauf.

... und merkwürdige Schilder mit Tieren drauf.

© Erich Backes, 2019
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kolumbien La Ruta Nacional 25
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nov. 2019 bis Frühjahr 2020: Süd- und Mittelamerika und dann ... , offen sein, überrascht werden, sich Zeit nehmen "Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben" (Kurt Tucholsky)
Details:
Aufbruch: 13.11.2019
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 06.03.2020
Reiseziele: Kolumbien
Panama
Costa Rica
Nicaragua
El Salvador
Guatemala
Vereinigte Staaten
Thailand
Der Autor
 
Erich Backes berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors