Mer sin fottjebeamt...

Reisezeit: Januar - April 2009  |  von Kathrin Kehler

Australien: Port Stephens

Nach kurzer Suche in Nelson Bay, entschlossen wir unser Nachtlager in einer Picknickarea direkt an einem einsamen Strand auf zu schlagen. Der Jucy ist wirklich bequem, wir haben geschlafen wie ein Wasserfall.
Am naechsten Morgen war es garnicht mehr so einsam, da unser Jucy mitten auf einem beliebten Parkplatz entlang der Jogging Strandmeile stand. Als wahre Backpacker liessen wir uns davon nicht beeindrucken und fruehstueckten in diesem Geschehen in unseren Schlafsachen.
Der Rest des Tages ging schnell vorbei, wir kundschafteten das Dorf aus, checkten in einem Caravanparc ein und verbrachten den Nachmittag am Strand.
Die bombastische Strand- und Duenenlandschaft, deren Ende man noch nicht einmal erahnen konnte und die starke Brandung beeindruckten uns sehr.
So wie es sich fuer richtige Australier gehoert, bruzzelten wir Abends an einer der vielen oeffentliche BBQ-Stellen ein riesiges Steak.
Am darauffolgenden Tag war es endlich soweit. Wir fuhren zu einer Farm, wo man die einheimische Flora und Fauna bestaunen konnte. Nachdem wir dem jungen Volunteer schoene Augen gemacht hatten, schloss er extra fuer uns das Koalagehege auf, wo wir Koalas streicheln durften und er uns ganz viel ueber diese pussierlichen Tierchen erzaehlte. Ungefragterweise berichtete er auch noch von den hiesigen Gift-Schlangen und Spinnen. Danke an dieser Stelle!
Danach fuetterten wir freihuepfende Kaengurus, die sich an uns festhielten und sich streicheln liessen, sooo suessss und soooo weich und sooo suesssss!!!!!
Den Nachmittag verbrachten wir am Hafen, wo uns ploetzlich einige Voegel den Weg versperrten. Ihr koennt Euch nicht vorstellen, wie riesig Pelikane wirklich sind!
An unserem Schlafplatz zauberten wir uns eine delikate Praws-Pasta-Garlic-Pfanne, die wir dann in unseren Campingstuehlen beim Mondschein am Strand genossen...

Fruehstueck vorm Jucy

Fruehstueck vorm Jucy

Unser Garten

Unser Garten

Typisch Australien???

Typisch Australien???

Sooo suess und sooo weich und sooo suess...

Sooo suess und sooo weich und sooo suess...

hungriges Kerlchen

hungriges Kerlchen

Futzelig!

Futzelig!

Knuuutsch!

Knuuutsch!

nicht Angst aber Respekt!

nicht Angst aber Respekt!

Die Meerjungfrau...

Die Meerjungfrau...

Halbes Kilo Prawns - oder was?!

Halbes Kilo Prawns - oder was?!

© Kathrin Kehler, 2009
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Port Stephens
Die Reise
 
Worum geht's?:
Begleitet Kathrin und Denise auf Ihrer Reise nach Südostasien und Australien...
Details:
Aufbruch: 12.01.2009
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: 17.04.2009
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Australien
Singapur
Malaysia
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Kathrin Kehler berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.