Mer sin fottjebeamt...

Reisezeit: Januar - April 2009  |  von Kathrin Kehler

Australien: Surfers Paradise

Das Wochenende verbrachten wir an der Goldcoast, die sich ueber 36 Kilometer feinen Sandstrand erstreckt. Das Zentrum ist aufgebaut, wie "klein Florida" mit glitzernden, glaesernen Hochhaeusern und Namen wie Surfers Paradise oder Miami.
Der Campingplatz bot diesmal einen ganz anderenAusblick: statt Gruenflaeche gab es hier grosse Buerogebaeude zu bestaunen. Die Stadt eigenete sich hervorragend zum shoppen und zum ausgehen.
Hier haben wir auch das beste Steak ueberhaupt gegessen. Abends im Pub lernten wir ein paar Australier kennen, die uns den australischen Way of Life ein bisschen naeher brachten. Wir hatten viel Spass zusammen und sind uns nun 100% sicher, dass wir einen risene-mega-bombastischen BBQ-Grill brauchen.
Um den Abend noch zu kroenen, fuhren wir mit dem Limosinenservice nach Hause.
Am neachsten morgen stuerzten wir uns wagemutig in die doch hohen Wellen des Pazifics. Als wir uns noch wunderten, dass um uns herum kein Schwimmer mehr zu sehen war, pfiff uns schon Mitch- oder ein anderer Baywatch Verschnitt aus dem Wasser. Der Grund: Ein Hai!!!
Nach einer halben Stunde durften alle wieeder ins Wasser, und der Wellenspass ging von vorne los.

Hier sprechen die Toiletten mit einem! Wirklich!

Hier sprechen die Toiletten mit einem! Wirklich!

Kathrin faehrt nur noch mit der Kutsche!

Kathrin faehrt nur noch mit der Kutsche!

Ohne Worte!

Ohne Worte!

Unser geiler Limousinenfahrer!

Unser geiler Limousinenfahrer!

© Kathrin Kehler, 2009
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Surfers Paradise
Die Reise
 
Worum geht's?:
Begleitet Kathrin und Denise auf Ihrer Reise nach Südostasien und Australien...
Details:
Aufbruch: 12.01.2009
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: 17.04.2009
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Australien
Singapur
Malaysia
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Kathrin Kehler berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.