Mer sin fottjebeamt...

Reisezeit: Januar - April 2009  |  von Kathrin Kehler

Australien: Fraser Island

Treffpunkt war um 7 Uhr morgens am Busbahnhof. Die Gruppe war sehr klein. Sie bestand nur aus drei schnuckeligen, englischen Gays, aehh, Guys, unserem Guide und uns.
Nach 3,5 Stunden Fahrt erreichten wir die Faehre nach Fraser Island, auf der es dann leider auch langsam anfing zu regnen. Auf der Insel angekommen, verabschiedeten wir uns von Strassen, denn sie ist die groesste Insel, nur aus Sand besteht. So fuhren wir den Strand entlang bis wir einen Creek erreichten, indem wir uns kurz erfrischen konnten, denn im Meer ist das Schwimmen zu gefaehrlich, da es nur von beissenden, hungrigen, blutruenstigen, Menschen fressenden Haien und Giftquallen wimmelt.
Ueber Sandsteine und an Dingos vorbei war unsere naechste Station ein Wrack, das seit 72 Jahren am Strand von Frasier liegt.
Ein Spaziergangueber Duenen fuehrte zu einem kleinen See mit risigen Fischen. Hier badeten wir mal wieder, doch leider setzte der Dauerregen nun endgueltig ein.
Zurueck ging es mit dem Auto ins Camp, wo wir ein muffiges Appartement bezogen.
Der naechste Tag startete schon frueh mit einer Wanderung durch den Regenwald. Unser Guide setzte uns ab, erklaerte uns kurz den Weg und fuhr zum Treffpunkt. Die Jungs und wir stapften gut gelaunt darauf los und erkundeten die fantastische Flora des Waldes. Die Stimmung kippte jedoch leicht, als wir die ortsansaessige Fauna entdeckten. Eine schwarze, behaarte, riesige Tarantel huschte blitzschnell neben uns einen Baum hinauf. An disem Zeitpunkt gingen wir recht zuegig und vorsichtig zum Ziel. Alle waren froh nicht noch so einen Bewohner getroffen zu haben.
Zum Baden ging es dann an einen grossen See mit tuerkisem Wasser und einem weissen Sandstrand. Im stroemenden Regen plantschten wir und spielten Volleyball im Wasser. Da das Wetter nicht besser wurde, beschlossen wir fruehzeitig wieder ans Festland zu fahren. Der Abend endete sehr lustig mit den Jungs in einer Bar.

Ja, wo kommt denn nur das Wasser her?!

Ja, wo kommt denn nur das Wasser her?!

Das Wrack

Das Wrack

Die Nixen...

Die Nixen...

Jumping Dave

Jumping Dave

Unser Dschungelauto

Unser Dschungelauto

Im Regenwald

Im Regenwald

Da liess sich die Sonne doch kurz blicken.

Da liess sich die Sonne doch kurz blicken.

© Kathrin Kehler, 2009
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Fraser Island
Die Reise
 
Worum geht's?:
Begleitet Kathrin und Denise auf Ihrer Reise nach Südostasien und Australien...
Details:
Aufbruch: 12.01.2009
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: 17.04.2009
Reiseziele: Thailand
Laos
Kambodscha
Australien
Singapur
Malaysia
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Kathrin Kehler berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.