Träume Wirklichkeit werden lassen...

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: September 2007 - Juni 2009  |  von Melanie Kasüske

Land der langen Wolke - Neuseeland: Weils so schoen war - Raglan Klappe die 3.

10.10.2008
Auf dem Weg nach Raglan verschlag es uns erst nach Paeroa um ein wenig L & P zu probieren bevor wir uns auf den Weg nach Raglan machten.
Immerhin weiss ich jetzt, dass Paeroa nicht irgendeine Frucht ist die ich nicht kenne sondern eine Ortschaft )
In Raglan selber stiegen Michelle und ich im Raglan Waterfront Backpackers ab. Demselben wo ich auch schon mal war und es so toll war, waehrend die anderen im Bus ein Hostel etwas auswaerts belegten.
Nachdem ich Michelle ein wenig rumgefuerht hatte, sahen wir Hayami unsere Japanerin im Bus auf einer Bank am Strassenrand sitzen und fragten sie wieso sie denn hier waere. Da haben die sie doch tatsaechlich vom Straybus vergessen?!.... wir haben dann mit ihr gewartet, dass sie nicht alleine warten musste und als unser dummer Busfahrer Thumber endlich kam faellt dem nichts besseres ein als zu sagen "oh you can wait another 30min I have to get a haircut" also sind wir mit ihr ein wenig rumgelaufen.
Zu unserem Busfahrer, es ist sein letzter Run und er hat offen und ehrlich gesagt: "It's all about me" und genauso war es auch.
Abends haben Michelle und ich Sonnenuntergang geschaut bevor wir uns mit den anderen in der Bar getroffen haben was aber nicht wirklich spannend war Mr Kanada und Mrs Barbie Dutch eine sexshow abgezogen haben.
Am naechsten Morgen liess Thumber 45min auf sich warten bevor er am ausgemachten Treffpunkt eintraf.

wollte auch mal den Bus fotografieren

wollte auch mal den Bus fotografieren

Michelle (Kanada) und ich
(@Mum, sie mag mich in Deutschland besuchen kommen damit du ihr Deutsch beibringst und sie dir englisch)

Michelle (Kanada) und ich
(@Mum, sie mag mich in Deutschland besuchen kommen damit du ihr Deutsch beibringst und sie dir englisch)

Sonnenuntergang in Raglan (mal wieder)

Sonnenuntergang in Raglan (mal wieder)

© Melanie Kasüske, 2007
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Entdeckung besteht darin, etwas zu sehen, was jeder gesehen hat und sich dabei etwas zu denken, was noch niemand gedacht hat. Singapur - Australien - Neuseeland - Suedostasien
Details:
Aufbruch: 25.09.2007
Dauer: 20 Monate
Heimkehr: 07.06.2009
Reiseziele: Singapur
Australien
Neuseeland
Malaysia
Thailand
Der Autor
 
Melanie Kasüske berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors