Träume Wirklichkeit werden lassen...

Neuseeland-Reisebericht  |  Reisezeit: September 2007 - Juni 2009  |  von Melanie Kasüske

New Zealand South Island: Barrytown oder "Wo ist das Frauenklo"

31.10.2008
Weiter ging unserer Busfahrt also mit Gollum den ich schon bei meiner ersten Tour von Auckland nach Thames hatte. Die Gruppe war nicht zuuu gross und einfach nur genial. Ein Gruppenzusammenhalt sondergleichen und niemand den man nicht leiden koennte.
Unser Ziel fuer den Abend hiess Barrytown, ein kleiner Ort von dem noch nie jemand was gehoert hat, der eine Population von 40 hat und nur einen Pub inkl. Backpacker und sonst nichts. Stray stoppt bloss da weil es zu teuer waere aus dem Vertrag raus zu kommen.
Auf dem Weg dorthin stoppten wir fuer kleinere Walks und Fotostops.
In Barrytown angekommen hiess es fertig machen fuer den Abend, es hiess Fancy-Dress-Party anstatt nur gelangweilt rumsitzen. Maenner mussten als Frauen verkleided sein und Frauen wie sie halt wollen.
Es war die absolut genialste Party ever, die Kostueme waren genial und so mancher Englaender verliebte sich in sich selber und konnte es nicht lassen seine Brueste andauernt zu betatschen, waehrend andere Maenner meinten sie koennten doch dann jetzt auch aufs Frauenklo gehen zu duerfen etc.
Sehr sehr lustig

Aussichtspunkt

Aussichtspunkt

Da wechselt man doch gerne den Bus in einen LKW lol

Da wechselt man doch gerne den Bus in einen LKW lol

Kilkenny Lookout

Kilkenny Lookout

Na wo solls langehen?!

Na wo solls langehen?!

Irgendein Vogel der dem Kiwi aehnlich ist

Irgendein Vogel der dem Kiwi aehnlich ist

Am Strand

Am Strand

Aussichtspunkt

Aussichtspunkt

Aussichtspunkt

Aussichtspunkt

Pancake Rocks

Pancake Rocks

more Pancake Rocks

more Pancake Rocks

moi, Michelle, Erin und Laura

moi, Michelle, Erin und Laura

*namenvergessen* ich und Regina

*namenvergessen* ich und Regina

Justin (nicht sein richtiger Name aber ich glaube ich kenne seinen richtigen Namen gar net)

Justin (nicht sein richtiger Name aber ich glaube ich kenne seinen richtigen Namen gar net)

Justin weiss net wohin (man kann schon erkennen wieso wir ihn Justin nannten)

Justin weiss net wohin (man kann schon erkennen wieso wir ihn Justin nannten)

Casey

Casey

Tom mag es eine Frau zu sein

Tom mag es eine Frau zu sein

?, Justin und Rosi

?, Justin und Rosi

Rosi, Justin und ich

Rosi, Justin und ich

Laura und ich

Laura und ich

die ganze Bagage

die ganze Bagage

pink ladies

pink ladies

 lol

lol

auch Frauen koennen Billiard spielen

auch Frauen koennen Billiard spielen

© Melanie Kasüske, 2007
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Entdeckung besteht darin, etwas zu sehen, was jeder gesehen hat und sich dabei etwas zu denken, was noch niemand gedacht hat. Singapur - Australien - Neuseeland - Suedostasien
Details:
Aufbruch: 25.09.2007
Dauer: 20 Monate
Heimkehr: 07.06.2009
Reiseziele: Singapur
Australien
Neuseeland
Malaysia
Thailand
Der Autor
 
Melanie Kasüske berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors