Around the World Trip - 2 Ex ZiVis drehen am Globus@ searchin for Paradise ;-)

Reisezeit: Oktober 2006 - Mai 2007  |  von Stefan Ott

Vietnam@ Gooood Morning: Nha Trang-Mui Ne - Saigon

So Freunde des zuenftigen Beisammenseins,
ja wo soll man da anfangen. Also von Hoi An gings per Night-Bus weiter nach Nha Trang. Dort blieben wir aber nur zwei Tage am ersten hats geregnet(erster Regen fuer uns seit 4 Wochen- das kann einen ganz schoen runterziehen )
Und am zweiten Tag gings auf Bootstour. Leider wieder Pech gehabt mit der Bootscrew(80 % Slovaken zwischen 60 und das weiss nur Gott). Das Entertainement-Programm war au eher laecherlich aber dann gings ja zum schorcheln und dat war scho geil
Ja denn gings wieder ab in den guten alten Open Bus, der wie wir anmerken muessen nicht so der Renner is, und naechster Stopp war Mui Ne. Auf den ersten Blick echt sau geil. Bungalow direkt am Meer, so ungefaehr 10 Meter bis zum Strand und geiles Pornorama. Viele Kite und Windsurfer unterwegs, echt fett. Gleich mal Kurs anzapfen dachten wir uns, und informierten uns ma ueber den Preis. 5 Stunden = 200 Dollar! Dat is zuviel fuer unser sowie so schon schmales Budget. Also leider nix mit Kitesurfen und ohne das wirds eigentlich ziemlich schnell langweilig in Mui ne, in dem auch mal ganz gern fuer droelf Stunden der Strom ausfaellt. Also fuck it, go for it, und ab again to Crazy Town, SAIGON.
Weil Saigon noch mal 2 Millionen mehr Einwohner hat als Hanoi dachten wir eigentlich hoppla also nochmal schlimmer, nochmal chaotischer, nochmal abgefreakter. War aber ne Fehleinschaetzung. Is eigentlich ne recht gut organisierte Unordnung hier. Dat Backpacker Viertel is bissel wie Khao San Road da is net viel um. Cheap Beer, Cheap Meals, Cheap Cheap Cheap...
Ja heute dann wieder den ganzen Tag die Stadt zu Fuss erkundet und die Sights gecheckt. War kk, manchmal befanden wir uns wieder zwischen Servus und Guat Pfiadi aber dat haben wir im Griff.
Jetzt gehts dann mim Overnight Bus nach Rach Gia und von dort aus auf die Phu Quoc Insel, der angebliche Geheimtipp fuers Schorcheln und Chillen. Den Schmauch-Baba haben wir im Backpack also sollte es hinhauen

Wir melden uns dann von der Insel (Wir sind reif reif reif , reif fuer die Insel )

see ya bis denne

Stefan und Joey

P.S: leider haut das hier mit den Pics ueberhaupt net hin also Geduld Jungens und Maedels wir versuchens von der Insel dann nochmal. Also stay TUNED

Also hier die Pics . Have Fun

Griiiiiiechischer Wein. (Vietnamesischer Billig Fusel)

Griiiiiiechischer Wein. (Vietnamesischer Billig Fusel)

Nah Trang. Zimmer mit Meerblick

Nah Trang. Zimmer mit Meerblick

Bootstour Nah Trang

Bootstour Nah Trang

Insel beim Bootsausflug

Insel beim Bootsausflug

Glasklar. Schnorchel, schnorchel, schnorchel ....

Glasklar. Schnorchel, schnorchel, schnorchel ....

Entertainment Crew. Zum bruellen

Entertainment Crew. Zum bruellen

Bungalow in Mui Ne

Bungalow in Mui Ne

Sunset in Mui Ne

Sunset in Mui Ne

Sonnenaufgang in Mui Ne

Sonnenaufgang in Mui Ne

Wuestenrutschen

Wuestenrutschen

Mui Ne Wueste

Mui Ne Wueste

Red Sand Dunes 1

Red Sand Dunes 1

Die Sonne sticht um 9 Uhr morgens

Die Sonne sticht um 9 Uhr morgens

Red Sand Dunes = Grand Canyon fuer Arme

Red Sand Dunes = Grand Canyon fuer Arme

Nochma Sand und so ...

Nochma Sand und so ...

Was gibts zu essen? Fiiiiiiisch !!

Was gibts zu essen? Fiiiiiiisch !!

See bei Mui Ne

See bei Mui Ne

Scooter

Scooter

Back in Crazy Town. Welcome to SAIGON !

Back in Crazy Town. Welcome to SAIGON !

Zimmer im Backpacker Ghetto. Dusche und Toilet waren bissel eng

Zimmer im Backpacker Ghetto. Dusche und Toilet waren bissel eng

Saigon. Big City Life

Saigon. Big City Life

Ausblick vom Zimmer. Da kann man ganz gern mal Spiderman spielen.

Ausblick vom Zimmer. Da kann man ganz gern mal Spiderman spielen.

Fiiiiiiiiiiiiiiisch 2

Fiiiiiiiiiiiiiiisch 2

Da muess mer no bissel sparen ...

Da muess mer no bissel sparen ...

Hui. Da wird aufgetischt

Hui. Da wird aufgetischt

© Stefan Ott, 2006
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Nha Trang-Mui Ne - Saigon
Die Reise
 
Worum geht's?:
Deutschland - Thailand - Laos - Vietnam - Kambodscha - Thailand - Malaysia - Singapur - Indonesien - Australien - Neuseeland - USA - Mexiko - USA - Deutschland
Details:
Aufbruch: 08.10.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 28.05.2007
Reiseziele: Thailand
Laos
Vietnam
Kambodscha
Puket
Myanmar
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Der Autor
 
Stefan Ott berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors