Around the World Trip - 2 Ex ZiVis drehen am Globus@ searchin for Paradise ;-)

Reisezeit: Oktober 2006 - Mai 2007  |  von Stefan Ott

Indonesia@Paradize found!: 40 Stunden fuer 500km dann war mer in FLORES

So Freunde des bald beginnenden Ballerfaschings,
okay dann fang ich mal wieder an. Also nachdem wir uns schweren Herzens und mit vielen Traenen von Gili Island verabschiedet hatten, gings auf nach Flores. Mim Boot erstmal nach Lombok da dann geschmeidige 4 Stunden auf den Bus warten und weiter auf die Faehre nach Sumbawa. Die ganze Nacht durchgefahren bis zur Ostkueste und da dann die Hiobsbotschaft: THis Morning no Ferry Sir! Sauber. Im Bus kaum pennen koennen, da sich ein Dreijaehriger Junge doch so an die droelfzigmal uebergeben musste, und jetzt kommt die scheiss Faehre erst am Nachmittag Ja dann nen Motorbike gemietet und mal bissel auf Sumbawa rumgekurft bis dann so gegen 6 Uhr abends due Faehre endlich losging. Derweil mit Carl aus Schweden und Adrian aus Australia, glei ausgemacht das mer den naechsten Tag glei mal Tauchen gehen
Auf Flores sind wir dann so gegen 2 Uhr Nachts angekommen, und um 7 Uhr morgens gings dann auf zum Tauchen. Sehr geiles Tauchgebiets Leutz, echt vom feinsten Das erste Mal die Mantas gesehen, echt geschmeidig geil. Deswegen haben wir dann fuer die naechsten 2 Tage glei nochmal insgesamt 6 Tacuhgaenge gebucht, mit einmal uebernachten auf dem Liverboot, war auch super Geil. BAJO DIVE CLUB rockt
und unser Divemaster, die Stefanie aus Wien war auch super drauf. Ja bist du deppert
Letzter Tag sind wir dann mit der Stefanie zam mit den Motorbikes bissel ueber die Insel geheizt auch ziemlich nice, obwohl man sagen muss das ausser Tauchen net viel geht in dem beschaulichen Hafenkaff Labuan Bajo Hier eh Nightlife eher totale Fehlanzeige, aber sonst wars scho klasse. Wir sind dann heut mim Flieger zurueck nach Bali, und da hock mer jetzt grat wieder in Kuta und heut Nacht gehts dann ab, AUSSIE AUSSIE AUSSIE! Nach wie die Insider sagen: OZZ!

LADIES AND GENTLEMEN,PLEASE FASTEN YOUR SEATBELTS! NEXT STOP: AUSTRALIA!!!!

Wir melden uns dann aus dem Dudeland wieder, DOWN UNDER, WE ARE COMING!!!

Also man schreibt sich

UND ballert am Fasching ordentlich Wir moechten viele Fotos sehen

Also viele Gruesse das letzte mal aus Asien *schnief*

Stefan und Joey

Sumbawa

Sumbawa

Hafenkaff Sape

Hafenkaff Sape

Sunrise in Labuan Bajo

Sunrise in Labuan Bajo

Tauchen ist KLASSE

Tauchen ist KLASSE

Auf dem Weg zum Divespot

Auf dem Weg zum Divespot

Pornorama

Pornorama

Sunset auf Rinca

Sunset auf Rinca

Adrian und Carl@Ich habe Feuer gemacht

Adrian und Carl@Ich habe Feuer gemacht

Sunset Rinca 2

Sunset Rinca 2

Komodo Waran auf Rinca

Komodo Waran auf Rinca

Am Futtern aufm Liver-Dive-Boat Ich Adrian und Stefanie

Am Futtern aufm Liver-Dive-Boat Ich Adrian und Stefanie

Sunset vom Boot aus gesehen

Sunset vom Boot aus gesehen

Diesmal vom Strand

Diesmal vom Strand

Flores Pornorama 1

Flores Pornorama 1

Flores Pornorama 2

Flores Pornorama 2

Flores Pornorama 3

Flores Pornorama 3

Flores Pornorama 4

Flores Pornorama 4

Flores Pornorama 5

Flores Pornorama 5

Flores Flughafen Kontrolle

Flores Flughafen Kontrolle

Flughafen

Flughafen

Unsere Reisebegleiter

Unsere Reisebegleiter

Flores vom Flugzeug aus

Flores vom Flugzeug aus

EInfach schoen

EInfach schoen

Nette kleine Insel

Nette kleine Insel

Sumbawa

Sumbawa

Sumbawa 2

Sumbawa 2

Joey beim Friseur

Joey beim Friseur

Good bye Indonesia 
bis zum naechsten mal

Good bye Indonesia
bis zum naechsten mal

© Stefan Ott, 2006
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien 40 Stunden fuer 500km dann war mer in FLORES
Die Reise
 
Worum geht's?:
Deutschland - Thailand - Laos - Vietnam - Kambodscha - Thailand - Malaysia - Singapur - Indonesien - Australien - Neuseeland - USA - Mexiko - USA - Deutschland
Details:
Aufbruch: 08.10.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 28.05.2007
Reiseziele: Thailand
Laos
Vietnam
Kambodscha
Puket
Myanmar
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Der Autor
 
Stefan Ott berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors