Around the World Trip - 2 Ex ZiVis drehen am Globus@ searchin for Paradise ;-)

Reisezeit: Oktober 2006 - Mai 2007  |  von Stefan Ott

Ein Bier in Burma aka Myanmar: Ko Tao und Ko Phangan@Tauchen+Parteeeeyyy

Und weiter gehts Freunde des gepflegten Abspackens auf der Full Moon Partey,
also von vorn. Nachdem wir unseren Visarun durchhatten sind wir wieder nach Ko Tao mit dem Nightboat auf dem unsere Joey nach 4 Bier ordentlich " seekrank" wurde
Wir haben dann noch am selben Tag unseren Advanced Open Water Diver begonnen und waren dann am 30 Dezember am Abend offiziel Advanced Diver
Silvester haben wir auf Ko Tao verbracht, war ganz nett aber ich denk auf Ko Phangan waere es mehr abgegangen. Als wir um 5 Uhr morgens dann im Hostel ankamen gesellte sich unsere stockbesoffene koreanische Nachbarin zu uns auf den Balkon und erzaehle uns wie beschissen es is jetzt heimfahren zu muessen nach Korea. Kann ich mir vorstellen
Neujahr war dann traditionell Katerstimmung angesagt, also da ging nett viel aber das kennt ihr ja selber
Am 2ten haben wir dann nach den besten Schnorchelspots gesucht aber net wirklich gefunden Und dann hatte unser Roller noch nen Platten und Joey bekam Fieber. Also nen richtiger Scheisstag eigentlich. Am 3 wars dann soweit es ging mit dem lahmsten Partyboot richtung Full Moon Party
Die Mukke war naja, und bis zum ersten Bucket um 1 Uhr hatten wir dat auch noch einigermassen im Griff. Dann trennten sich unsere Wege, Joey is dann um 7 Uhr frueh zurueck nach Ko Tao, ich hab die Faehre mal dezent verpasst und durfte um 12 Uhr Mittags nochmal 250 Baht berappen um zurueck zu kommen. Der Wahnsinn die Pary, es is wie unser Tauchlehrer gesagt hat als wir ihn gefragt haben ob er auch hingeht: No i don't go because it's for crazy people and i am not crazy enough.
Jop so kann mans ausdruecken
Gestern war dann mal wieder Kater hochdrei angesagt, und heut duerfen wir noch bis 7 Uhr Abends auf Ko Tao rumsiffteln, dann nehmen wir das Nightboat nach Surathani und von dort aus gehts nach Khao Lak um nochmal ordentlich zu Tauchen(Jetzt duerf mer ja bis zu 30 Meter runter, yeeeehhhhhaaaa)

Also machts gut ne

Stefan Joey

Fulgat @Full MOON

Fulgat @Full MOON

Fieber Joey

Fieber Joey

Ich in Ranong kurz vorm Visa Trip

Ich in Ranong kurz vorm Visa Trip

Nightboat nach Ko Tao

Nightboat nach Ko Tao

Der schoenste Captain bis jetzt

Der schoenste Captain bis jetzt

Mitreisende...

Mitreisende...

KO Tao am morgen

KO Tao am morgen

Schnorchelgruppe

Schnorchelgruppe

Schnorchelgruppe 2

Schnorchelgruppe 2

Dichte Koreaner sind immer lustig. Weis man nicht erst seit dem Andi

Dichte Koreaner sind immer lustig. Weis man nicht erst seit dem Andi

Beach

Beach

Joeys Hose nach Full Moon

Joeys Hose nach Full Moon

© Stefan Ott, 2006
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Ko Tao und Ko Phangan@Tauchen+Parteeeeyyy
Die Reise
 
Worum geht's?:
Deutschland - Thailand - Laos - Vietnam - Kambodscha - Thailand - Malaysia - Singapur - Indonesien - Australien - Neuseeland - USA - Mexiko - USA - Deutschland
Details:
Aufbruch: 08.10.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 28.05.2007
Reiseziele: Thailand
Laos
Vietnam
Kambodscha
Puket
Myanmar
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Der Autor
 
Stefan Ott berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors