Um die Welt in 6 Monaten Claudio Badura & Maite Villoria

Reisezeit: November 2006 - Mai 2007  |  von Maite Villoria & Claudio Badura

Chile: Puerto Natales

Am 3. Januar um 17.00 sind wir in Punta Arenas gelandet ganz im Süden von Chile in Patagonien. Im Flugzeug haben wir Jorge aus Puerto Natales kennengelert und er hat uns angeboten uns in seinem Auto nach Puerto Natales mitzunehmen, der Ausgangspunkt zu Nationalpark Torres del Paine. Das war nun schon das 3. Mal auf unserer Reise, dass wir ein solches Angebot erhalten haben ! In Punta Arenas hat es extrem gewindet und wir hatten schon gesagt, wenn dass so bleibe dann kehren wir früher wieder um, denn es war richtig ungemütlich. Im Auto war es dann aber warm und wir fuhren 2 Stunden durch schöne Landschaft. In Puerto Natales angekommen bezogen wir die Pension Gabriella. Die Besitzerin Gabriella Bustamante hat uns herzlich empfangen und uns auch gleich Kaffee und Tee gekocht und uns 1 Stunde lang Alben mit Fotos und Karten von ehemahligen Gästen gezeigt und dabei nonstop geplaudert, dass war anstrengend aber Gaby ist ein sehr lieber Mensch und hat eine unglaubliche Energie (Sie ist schon 67)Das Frühstück ist ausgezeichnet ! Wir haben uns entschlossen gleich am nächsten Tag in den Torres del Paine zu gehen und haben alles nötige besorgt für die 5 geplanten Tage. Am Abend sind wir dann ins Restaurant Oveja Negra, wo wir Jorge wieder getroffen haben (er ist Incoming Tour Manager und organisert Reisen fuer Gruppen aus aller Welt) Wir bekamen einen Pisco Sour offeriert und der war so gut das wir gar nicht merkten wie schnell er in den Kopf stieg, darauf assen wir herrliche Meeresfrüchte mit Fisch und tranken eine gute Flasche chilenischen Wein (Don Luis, Cabernet Sauvignon) Wir war ziemlich beduselt als wir das Lokal verliessen aber sehr glücklich.

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Chile Puerto Natales
Die Reise
 
Worum geht's?:
Anfang November 2006 werden wir unsere 6 monatige Weltreise starten. Zurzeit sind wir noch an der Reiseplanung. Unsere geplante Route ist Zürich-San Francisco - Napa Valley (California)- Guatemala - Honduras(Karibikinseln Roatan oder Utila)- Peru (Cuzco - Macchu Picchu -Arequipa)- Bolivien (Titicaca See-La Paz - Salar de Uyuni) - Chile (Atacama Wüste-Patagonien) - Thaiti- Morea (Südpazifik) Neuseeland - Hongkong - Nordindien - Nepal
Details:
Aufbruch: 03.11.2006
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 15.05.2007
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Guatemala
Honduras
Peru
Bolivien
Chile
Argentinien
Französisch Polynesien
Neuseeland
China
Indien
Nepal
Der Autor