Um die Welt in 6 Monaten Claudio Badura & Maite Villoria

Reisezeit: November 2006 - Mai 2007  |  von Maite Villoria & Claudio Badura

USA: San Francisco & Napa Valley

Am 3. November sind wir am späten Nachmittag nach einem sehr angenehmen Flug mit der British Airways in San Francisco gelandet. Vom Flughafen sind wir dann direkt mit einem Bus nach Napa ins bekannte Weingebiet Napa Valley gefahren wo uns Mike (ein Freund meiner Familie) abgeholt hat. Die erste Nacht haben wir sehr tief und gut geschlafen aber sind schon um 5 Uhr morgens wieder wach gewesen wie jeden Tag bis jetzt durch die Zeitverschiebung. Wir sind gegenüber der Schweiz 9 Stunden zurück.

Am Samstagabend sind wir nach Berkley gefahren um ein American Football Game im Stadion der Universität von Berkley zu sehen. Die Golden Bears Califonia von der Uni Berkley haben gegen die UCLA (Uni Los Angeles) gespielt.
Nach einer kurzen Einführung in die Spielregeln haben wir dann auch zusammen mit den 65 000 Zuschauern mitgefiebert. Die Golden Bears haben ihr Heimspiel dann auch gewonnen. Nach dem Spiel wurden auf den Parkplätzen Campingtische aufgestellt und es wurde mit Wein, Bier und Essen gefeiert. Wir sind aber rechtzeitig vor dem grossen Ansturm retour Richtung Napa gefahren.

Am nächsten Tag haben wir dann schon früh am Morgen eine kleine Velotour durch das Napa Valley gemacht und sind später nach einem guten Frühstück im Garten von Mike und Susan an eine Weindegustation gegangen, wo wir sehr gute kalifornische Rot und Weissweine degustieren konnten. Später sind wir zu einer Künstlerin gefahren (ihr Name ist Layla Fanucci) Sie malt seit 7 Jahren ohne je einen Kurs genommen zu haben und die Bilder haben uns sehr beeindruckt. Sie darf nun Ihre Bilder in einer Galerie in New York ausstellen. Layla ist ein herzlicher Mensch mit einer grossen Ausstrahlung. Sie hat eine eigene Webseite: www.lazlafanucci.com

Heute werden wir noch das Stätdlein St. Helena besichtigen und das schöne aussergewöhnlich warme Herbstwetter geniessen.

Heute ist der 7. November und wir gehen nun noch für 2 Tage nach San Francisco in eine Jugendherberge. Am 9. November geht es dann weiter nach Guatemala via Dallas.

Footballstadion der University of Berkley (California)

Footballstadion der University of Berkley (California)

Maite, Mike & Susan vor dem Stadion

Maite, Mike & Susan vor dem Stadion

Mike, Susan und Claudio beim Weindegustieren im Franciscan Weingut

Mike, Susan und Claudio beim Weindegustieren im Franciscan Weingut

Kuenstlerin Layla Fanucci bei ihr zuhause

Kuenstlerin Layla Fanucci bei ihr zuhause

Mike und Susan beim Weindegustieren

Mike und Susan beim Weindegustieren

Bild von Layla Fanucci

Bild von Layla Fanucci

Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA San Francisco & Napa Valley
Die Reise
 
Worum geht's?:
Anfang November 2006 werden wir unsere 6 monatige Weltreise starten. Zurzeit sind wir noch an der Reiseplanung. Unsere geplante Route ist Zürich-San Francisco - Napa Valley (California)- Guatemala - Honduras(Karibikinseln Roatan oder Utila)- Peru (Cuzco - Macchu Picchu -Arequipa)- Bolivien (Titicaca See-La Paz - Salar de Uyuni) - Chile (Atacama Wüste-Patagonien) - Thaiti- Morea (Südpazifik) Neuseeland - Hongkong - Nordindien - Nepal
Details:
Aufbruch: 03.11.2006
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 15.05.2007
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Guatemala
Honduras
Peru
Bolivien
Chile
Argentinien
Französisch Polynesien
Neuseeland
China
Indien
Nepal
Der Autor