Hans und Rezzo im Reich der Mitte - China 1994

Reisezeit: Februar / März 1994  |  von Ralph Granzow

Und schon gehts weiter nach Dali

Frueh geht aus den federn, um 6.30 uhr soll naemlich unser bus losfahren. Dies ist auch der fall, allerdings faehrt er nur zur bushaltestelle. Nach einigem durchfragen finden wir den richtigen bus,der um 7.30 losfaehrt. Es beginnt recht vielversprechend, wir fahren auf einer neuen autobahn...also sind wir flott unterwegs und die stimmung bei uns ist gut. Tja - bis - ja bis die autobahn aufhoert und in eine holperstrasse uebergeht...;-(
Dazu viel verkehr...wir kaempfen uns muehsam die berge hoch. Doch wie alles hat auch das ein ende...knapp 12 std spaeter erreichen wir xiaguan, wo wir mit nem deutschen ein taxi fuer 30 yuan teilen, um damit nach dali zu kommen. Im hotel nr.2 bekommen wir ein zimmer fuer 78 yuan. Im hinterhof gibts ein phantastisches vegi curry und anschliessend ne lange dusche! Abends herumbummeln und im tibetian restaurant gibts noch was zum essen. Die stadt macht einen einladenden eindruck...sie ist recht gemuetlich und es gibt schon so as aehnliches wie eine traveller infrastruktur...ist auch nicht schlecht!

© Ralph Granzow, 2007
Du bist hier : Startseite Asien China Und schon gehts weiter nach Dali
Die Reise
 
Worum geht's?:
Kaum aus Schweden zurueck, gehts wieder auf grosse Reise mit meinem Kumpel "Hans Peter"!
Details:
Aufbruch: 05.02.1994
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 15.03.1994
Reiseziele: Hongkong
China
Der Autor
 
Ralph Granzow berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors