Hans und Rezzo im Reich der Mitte - China 1994

Reisezeit: Februar / März 1994  |  von Ralph Granzow

Wieder in Kunming

Gegen 5.30 uhr kommen wir in kunming an, und mit einer amerikanerin und einer chinesin (wobei die amerikanerin uns eigentlich davon laeuft) gehts ins kunhu hotel. Dort werden wir allerdings alles andere als freundlich behandelt.
Wir lassen unser gepaeck dort und versuchen ein anderes hotel zu finden...ist aber in china nicht einfach. Durch einen tipp vom camelia hotel finden wir das golden flower, wo wir ein zimmer fuer 30 yuan bekommen. Wir finden bald heraus, dass es sich um ein dorm handelt, eigentlich haette ich die letzte nacht gerne mit markus alleine im zimmer verbracht (hey, nicht falsch verstehen!!). aber wir haben glueck, alle leute ziehen heute aus, so dass wir schlussendlich die einzigen im zimmer sind.

Den tag verbringen wir mit rumbummeln, aber es ist irgendwie nicht unsere stadt, wir finden eigentlich nie was wir suchen. Auf einer langen strasse wird schuhputzen angeboten, das lasse ich mir nicht entgehen, meine eigentlich weissen turnschuhe sind schwarz vor dreck. Fuer wenige yuan sieht mein schuh wieder fast wie neu aus. Auch interessant: es scheint wohl illegal zu sein, bzw die leute die die schuhe putzen, duerfen das nicht tun, jedenfalls stehen mehrere leute wache und nach einem alarm sind die jungs in windeseile verschwunden. In einem restaurant mir schoener terrasse haben wir zumindest glueck mit dem essen. Wir holen unsere rucksaecke von kunho hotel und abends wollen wir in einem bestimmten hotel essen gehen (der typ von marburg hatte uns davon erzaehlt). Im hotel angekommen, gefaellt uns aber die atmosphaere nicht, so dass wir kehrt machen und mit hungrigen maegen durch die stadt ziehen.

Wir finden irgendwie nichts was uns anmacht,so dass wir in unser hotel gehn, wo wir fett auffahren lassen. Es schmeckt wirklich gut und die leute versuchen uns einen sehr guten service zu bieten. Als wir voellig satt und zufrieden den jungs ein trinkgeld geben wollen, lehnen sie das kategorisch ab.
Zum abschluss unseres letzten abends trinken wir noch ein bierchen auf der strasse.

© Ralph Granzow, 2007
Du bist hier : Startseite Asien China Wieder in Kunming
Die Reise
 
Worum geht's?:
Kaum aus Schweden zurueck, gehts wieder auf grosse Reise mit meinem Kumpel "Hans Peter"!
Details:
Aufbruch: 05.02.1994
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 15.03.1994
Reiseziele: Hongkong
China
Der Autor
 
Ralph Granzow berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors