m&m auf Reisen

Reisezeit: Oktober 2011 - April 2012  |  von m&m Holdener

Vietnam: Hoi An

Viele "Locals" haben uns gesagt das Hoi An eine der schönsten Stadt Vietnam ist. Nun das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und haben ein Zugticket gekauft nach Da Nang (ca. 30km entfernt).

Am Ticket-Schalter in Hue an uns eine angeblicher Angestellter der Bahn geholfen... dann hat er uns erklärt das die Taxi sehr teuer sind ca. 45$. Wir sollen besser ein Bus-Ticket kaufen das nur etwa 15$ kostet.
Naja, wir haben uns nicht über das Ohr hauen lassen und kein Bus-Ticket gekauft!!!
Als der Zug in den Bahnhof kam... waren wir leider nicht die ersten am Einstieg und hatten kein Platz mehr für unser Gepäck... so mussten wir es eben auf unseren Beinen haben. Zum Glück dauert die Zugfahrt nur 2.5 Stunden.

Das war ein Schauspiel... die bauen für jeden eigen Roller eine Holzrahmen für den Zugtransport,  aber alle von Hand nach Mass.

Das war ein Schauspiel... die bauen für jeden eigen Roller eine Holzrahmen für den Zugtransport, aber alle von Hand nach Mass.

Es gibt auch noch eine 4. Klasse... es hat sogar Ventilator. Unglaublich... da hängen sich wirklich blinde Passagiere (zum Glück mit Helm ) an den Zug.

Es gibt auch noch eine 4. Klasse... es hat sogar Ventilator. Unglaublich... da hängen sich wirklich blinde Passagiere (zum Glück mit Helm ) an den Zug.

Hoi An ist wirklich sehr schön... leider hatten wir etwas Pech mit dem Wetter und es hat immer geregnet. Aber vor 2 Tagen war man hier noch hüfttief im Wasser... 
PS: Die Fahrt von Da Nang nach Hoi An hat gerade mal 10$ gekostet

Hoi An ist wirklich sehr schön... leider hatten wir etwas Pech mit dem Wetter und es hat immer geregnet. Aber vor 2 Tagen war man hier noch hüfttief im Wasser...
PS: Die Fahrt von Da Nang nach Hoi An hat gerade mal 10$ gekostet

Die Stadt bei Nacht ....... very charming!

Die Stadt bei Nacht ....... very charming!

Wir fanden dann noch noch eine Beschäftigung im Regen

Wir fanden dann noch noch eine Beschäftigung im Regen

Auch Karen und Pat, die wir in Sapa kennengelernt haben, haben wir wieder getroffen. We had a lot of fun!

Auch Karen und Pat, die wir in Sapa kennengelernt haben, haben wir wieder getroffen. We had a lot of fun!

Nun war es mal Zeit für Ferien von den Ferien. Wir haben uns 2 Tage im Crown Plaza einquartiert... naja man gönnt sich ja sonst nicht. Melanie hatte so viele Freude. Da Melanie auch alle Buchungsseiten kennt... hatten wir den günstigen Preis von allen hier .....

Wow... nicht schlecht, die Lobby im Hotel

Wow... nicht schlecht, die Lobby im Hotel

Nach 30 Minuten kannten uns auch schon alle im Hotel... weil wir nach 10 Minuten schon das Zimmer gewechselt haben. 
Luxus, du hast mich wieder! Meine Hotelkollegen werden mich verstehen

Nach 30 Minuten kannten uns auch schon alle im Hotel... weil wir nach 10 Minuten schon das Zimmer gewechselt haben.
Luxus, du hast mich wieder! Meine Hotelkollegen werden mich verstehen

So lässt es sich leben!!!

So lässt es sich leben!!!

© m&m Holdener, 2011
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Hoi An
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir planen einen längere Reise von 7 Monaten durch Thailand, Vietnam, Kambodscha, Laos, Australien Neuseeland und USA.
Details:
Aufbruch: 03.10.2011
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 30.04.2012
Reiseziele: Thailand
Schweiz
Laos
Vietnam
Malaysia
Singapur
Australien
Neuseeland
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
m&m Holdener berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors