m&m auf Reisen

Reisezeit: Oktober 2011 - April 2012  |  von m&m Holdener

Australien: Perth

Wir sind in der Nacht um ca. 01:00 gelandet. Wir haben das Visa elektronisch schon im voraus gemacht... Leider musste wir trotzdem gut 1.5 Stunden am Zoll warten, aber die Zollbeamten waren sehr freundlich. Da wir aus Asien kamen und wie Backpackers aussahen... wurden wir auch gleich einer Drogenkontrollen inklusive Hund unterzogen.
Schlussendlich sind wir dann per Taxi in Richtung dem "exclusive Backbackbackers". Als wir da ankamen war uns sofort klar das "exclusive" nicht in allen Sprachen das gleiche bedeutet... Naja was sollen wir sagen... man sollte diese Unterkunft einfach meiden. Leider müssen wir zugeben das die Hotelpreise in Perth alle sehr teuer sind....aber uns haben sie hier im Doppelzimmer 95 Australische Dollar abgeknöpft

Am ersten Tag sind wir etwas durch die Stadt gegangen und uns ist eines sofort aufgefallen... es ist sooooo leer hier..... Das ist das Zentrum und hier leben 1.6 Mio. Menschen, wo sind die alle? Nach ein bisschen bummeln in der Stadt wollten wir noch etwas einkaufen und mussten feststellen das die Geschäfte schon um 17.30 h schliessen 
Aber es ist so schön ruhig und ohne Hektik.
Nach unseren Monaten in Asien war es sehr gewöhnungsbedürftig wieder eine Strasse mit Fussgängerampel zu überqueren!

Am ersten Tag sind wir etwas durch die Stadt gegangen und uns ist eines sofort aufgefallen... es ist sooooo leer hier..... Das ist das Zentrum und hier leben 1.6 Mio. Menschen, wo sind die alle? Nach ein bisschen bummeln in der Stadt wollten wir noch etwas einkaufen und mussten feststellen das die Geschäfte schon um 17.30 h schliessen
Aber es ist so schön ruhig und ohne Hektik.
Nach unseren Monaten in Asien war es sehr gewöhnungsbedürftig wieder eine Strasse mit Fussgängerampel zu überqueren!

Es ist wirklich sehr schön hier.

Es ist wirklich sehr schön hier.

Der Swan-Clock Tower

Der Swan-Clock Tower

Am zweiten Tag sind wir an den Strand gegangen... der absolute Hammer... wir konnten es nicht fassen wir schön das Meer hier war und auch hier der Stand war so leer. Wir haben uns richtig wohl gefühlt. Cottesloe Beach ist ca. 30 Minuten von Perth Zentrum entfernt.

Am zweiten Tag sind wir an den Strand gegangen... der absolute Hammer... wir konnten es nicht fassen wir schön das Meer hier war und auch hier der Stand war so leer. Wir haben uns richtig wohl gefühlt. Cottesloe Beach ist ca. 30 Minuten von Perth Zentrum entfernt.

Still gestanden und Marsch !!!

Still gestanden und Marsch !!!

Der Perth Zoo ist wirklich super schön und sehr natürlich gemacht. Zwischen den Tieren und dem Weg ist oft nur eine Schnurr... so kann es sein das einem eine Kangaroo entgegenkommt.

Der Perth Zoo ist wirklich super schön und sehr natürlich gemacht. Zwischen den Tieren und dem Weg ist oft nur eine Schnurr... so kann es sein das einem eine Kangaroo entgegenkommt.

Die Koalas schlafen 20 Stunden am Tag natürlich auch als wir sie besucht haben

Die Koalas schlafen 20 Stunden am Tag natürlich auch als wir sie besucht haben

Das ist die grösste Schildkröte der Welt... gut 1 Meter hoch. Leider sieht man das auf dem Bild nicht so gut.

Das ist die grösste Schildkröte der Welt... gut 1 Meter hoch. Leider sieht man das auf dem Bild nicht so gut.

Bus in Perth

Der Bus in Perth in Perth im Zentrum ist gratis und machte es besonders einfach herumzufahren. Alle Busse gehen an den Busport und dort kann man in alle Richtungen gehen.

Es gibt überall Sportgeräte am Fluss entlang. Das macht richtig Spass mit den Dingern

Es gibt überall Sportgeräte am Fluss entlang. Das macht richtig Spass mit den Dingern

Aussicht vom Kings-Park in die City.

Aussicht vom Kings-Park in die City.

Der Kings-Park ist wirklich super schön, man sollte ihn nicht verpassen bei einem Besuch in Perth!  Cool ist auch das hier alle mit ihren Kühlboxen im Park liegen und das Wochenende geniessen- sogar öffentliche Grillplätze gibt es!

Der Kings-Park ist wirklich super schön, man sollte ihn nicht verpassen bei einem Besuch in Perth! Cool ist auch das hier alle mit ihren Kühlboxen im Park liegen und das Wochenende geniessen- sogar öffentliche Grillplätze gibt es!

Aber am Sonntag ist die Stadt wie tot... das ist ein Bild im Zentrum. Man kann es mit der Bahnhofstrasse in Zürich vergleichen, nur ohne Leute!
Wie man in unserem ersten Bericht von Australien sicher merkt sind wir uns erst wieder am eingewöhnen und noch sehr "asiatisch" eingestellt (viele Menschen, Hupen, Autos etc.). Noch so ein Schock waren die Portionen beim Essen für uns, hier bekommt man überall das doppelte auf den Teller 
Aber das wird schon, wir freuen uns auf den Rest von Australien

Aber am Sonntag ist die Stadt wie tot... das ist ein Bild im Zentrum. Man kann es mit der Bahnhofstrasse in Zürich vergleichen, nur ohne Leute!

Wie man in unserem ersten Bericht von Australien sicher merkt sind wir uns erst wieder am eingewöhnen und noch sehr "asiatisch" eingestellt (viele Menschen, Hupen, Autos etc.). Noch so ein Schock waren die Portionen beim Essen für uns, hier bekommt man überall das doppelte auf den Teller
Aber das wird schon, wir freuen uns auf den Rest von Australien

© m&m Holdener, 2011
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir planen einen längere Reise von 7 Monaten durch Thailand, Vietnam, Kambodscha, Laos, Australien Neuseeland und USA.
Details:
Aufbruch: 03.10.2011
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 30.04.2012
Reiseziele: Thailand
Schweiz
Laos
Vietnam
Malaysia
Singapur
Australien
Neuseeland
Vereinigte Staaten
Der Autor
 
m&m Holdener berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors