Einmal um die Welt

Reisezeit: Dezember 2013 - August 2014  |  von Annika & Axel alias A Team

Ecuador: Guayaquil 23.06. - 24.06.14

Guayaquil

Dass Guayaquil keine Stadt ist, die man unbedingt auf einer Reise durch Ecuador besuchen muss, dass war uns schon klar. Aber wenn wir hier sowieso entlang kommen, bevor wir nach Galapagos fliegen, dann können wir sie uns zumindest mal anschauen. Außerdem wollten wir in den hiesigen Reisebüros einmal ausloten, inwiefern es vielleicht Last-Minute-Plätze für einen Tauchsafari oder zumindest einen normalen Cruise für Galapagos gibt.

Zwar ist Guayaquil mit 2,5 Mio. Einwohnern die größte Stadt Ecuadors und damit größer als die Hauptstadt Quito, allerdings sind die touristischen Sehenswürdigkeiten hier an einem halben Tag erkundet und es braucht sich niemand zu grämen, wenn er von dieser Stadt noch niemals etwas gehört hat Insofern fällt auch unser Reisebericht nur ganz kurz und knapp aus.

Der Malecón ist die Flaniermeile am Ufer des Rio Guaya. Wir vermissten ein paar Restaurants und Cafés, ist wohl wirklich nur zum Flanieren und nicht zum Verweilen gedacht.

Der Malecón ist die Flaniermeile am Ufer des Rio Guaya. Wir vermissten ein paar Restaurants und Cafés, ist wohl wirklich nur zum Flanieren und nicht zum Verweilen gedacht.

Zwei nachdenkliche Gestalten

Zwei nachdenkliche Gestalten

Im Stadtteil Las Peñas möchten wir gerne den Cerro Santa Ana mit seinem Leuchtturm erklimmen.

Im Stadtteil Las Peñas möchten wir gerne den Cerro Santa Ana mit seinem Leuchtturm erklimmen.

Unser Weg führt uns entlang hübscher, bunter Häuschen, die für ein karibisches Flair sorgen. Die schwülen Temperaturen, während wir die rund 400 Stufen erklimmen, verstärken diesen Eindruck

Unser Weg führt uns entlang hübscher, bunter Häuschen, die für ein karibisches Flair sorgen. Die schwülen Temperaturen, während wir die rund 400 Stufen erklimmen, verstärken diesen Eindruck

Und auch von Oben fällt der Blick auf viele weitere bunte Häuschen.

Und auch von Oben fällt der Blick auf viele weitere bunte Häuschen.

Und das war's auch schon mit Guayaquil. Weiter geht's!

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Ecuador Guayaquil 23.06. - 24.06.14
Die Reise
 
Worum geht's?:
Einmal im Leben eine Weltreise machen. Dem Alltag entfliehen und einfach nur Reisen. Unser langjähriger Traum wird nun war :)) Einen festen Plan gibt es hierbei nicht, da wir uns treiben lassen und dort verweilen möchten, wo es uns gefällt. Eine grobe Idee von unserer Reise haben wir natürlich trotzdem und so werden Australien und Südamerika unsere Schwerpunkte sein. Wir freuen uns auf diese einmalige Erfahrung und sind gespannt, wo uns der Wind so hintragen wird...
Details:
Aufbruch: Dezember 2013
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: August 2014
Reiseziele: Thailand
Malaysia
Hongkong
Macau
Philippinen
Australien
Great Ocean Road
Chile
Argentinien
Brasilien
Peru
Ecuador
Kolumbien
Vereinigte Staaten
Deutschland
Der Autor
 
Annika & Axel alias A Team berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors