Australien-Tasmanien-Neuseeland in 10 Wochen

Reisezeit: September - Dezember 2016  |  von Annamaria Weber

Erlebnisse in Macao: SYDNEY

Camping Lane Cove River Touristik Park
Diese Adresse haben uns Sarah und Roman, die wir auf dem Holiday Park in Byron Bay getroffen haben, empfohlen. Wir sind also dieser Empfehlung gefolgt und haben ihn diesmal auch problemlos gefunden. Im Camp angelangt, haben wir alles eingerichtet, die Wanderschuhe  angezogen und sind zum Fluss hinunter. Dieser Camping ist nämlich mitten in einem Naturschutzgebiet und wird von Rangern gewartet. Der Weg zum Fluss war leicht zu finden, und wir staunten einmal mehr, über die wunderbare  Fauna und Flora, aber achteten weniger auf den Weg. An einem Wegweiser hiess es: links 3 Km rechts 2 Km. Ich habe mich für 2 Km entschieden, Bäri wollte lieber mehr machen. Nun sind wir einfach dem Fluss nach geschlendert, haben hie und da Fotos gemacht, die Tiere beobachtet und als wir an einem Kanuplatz vorbei kamen, stand dort  geschrieben 35 Km. Das war uns aber doch zu weit, sodass wir umkehrten und den selben Weg zurück gingen. Nach ungefähr 40 Min. erwarteten wir die Abzweigung zum Camp, aber da war nirgends eine zu finden. Die wird bestimmt noch kommen, dachten wir und wanderten zügig weiter. Doch bald kamen uns doch Zweifel, denn die Gegend war uns irgendwie unbekannt. Da war es schon zu spät. Wir sind auf eine geteerte Strasse gestoßen, die sollte uns nun zurück zum Camp führen. Es blieb uns nicht anderes übrig als auf diesem Weg unser Camp zu finden. Nach weiteren 40 Minuten  haben wir einen Wegweiser gesehen und bald hatten wir unser Ziel erreicht.  Das hatten wir nun davon. Aus den erwarteten 4 Km wurden sicher deren 8-9. Nun hatten wir dafür genug Bewegung nach der langen Autofahrt , und erst noch sehr schöne Fotos im Handy.  Nicht ganz zufällig haben wir auf diesem Platz auch Mirjam und Philipp wieder getroffen, die derselben Empfehlung gefolgt sind. Euer Tip war super, danke Sahra und Roman.

Unser Standplatz

Unser Standplatz

Actinotus heliant. Weisse feinbehaarte Blume

Actinotus heliant. Weisse feinbehaarte Blume

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Eine Wasser-Echse  (Waterdragon)

Eine Wasser-Echse (Waterdragon)

Bäri an der Sonne

Bäri an der Sonne

© Annamaria Weber, 2016
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 24.9.2016 starten wir (das sind Bäri 77 + Annamaria 64) mit unserer grossen Reise via Hongkong nach Bisbane. Dort werden wir ein Wohnmobil mieten und damit innerhalb von 4 Wochen nach Melbourne fahren. Weiter geht die Reise für 10 Tage nach Tasmanien und danach 4 Wochen durch Neuseeland.
Details:
Aufbruch: 24.09.2016
Dauer: 11 Wochen
Heimkehr: 09.12.2016
Reiseziele: Hongkong
Bahamas
Neuseeland
Der Autor
 
Annamaria Weber berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors