Australien-Tasmanien-Neuseeland in 10 Wochen

Reisezeit: September - Dezember 2016  |  von Annamaria Weber

Erlebnisse in Macao: Mt. Wellington

Es war schon ziemlich spät am Vormittag, als wir uns entschlossen, den Mt. Wellington zu besteigen. Mit dem Auto fuhren wir die Strasse zum Park hoch. Der Mt. Wellington ist ca. 1200 M.ü.M. und der Einsteige Punkt auf ca. 700. Wir rechneten mit dem Aufstieg in 1 1/2 Std. Der Weg führte zuerst durch einen schönen Wald auf ziemlich groben Steinen. Zügig kamen wir voran und das Wetter machte auch mit. Ab und zu konnte man einen Ausblick auf Hobart erhaschen, das mit seinen Hügeln rund ums Meerbecken recht gross wirkte. Der oberste Abschnitt ähnelte etwas dem Säntis. Aber nur ein ganz kurzes Stück. Nach 1 1/2 Std. Hatten wir den Gipfel erreicht und staunten nicht schlecht, dass da oben ein Parkplatz voll Autos war.  Es war sehr windig und wir hatten die grösste Mühe, unsere Windjacke anzuziehen. Darum verbrachten wir nicht viel Zeit dort oben, und machten uns rasch wieder an den Abstieg. Dieser kam uns ziemlich lange vor, doch irgendwann schafften wir es auch.

Bäri im Aufstieg

Bäri im Aufstieg

Ein steiniger Weg

Ein steiniger Weg

Aussicht auf Wellington

Aussicht auf Wellington

Spuren eines Felssturzes

Spuren eines Felssturzes

Der abgebrochene Felsbrocken

Der abgebrochene Felsbrocken

Der Sendeturm auf dem Gipfel

Der Sendeturm auf dem Gipfel

Der Grund für den Turm.

Der Grund für den Turm.

Aussicht auf die ganze Bucht mit ihren Inseln

Aussicht auf die ganze Bucht mit ihren Inseln

© Annamaria Weber, 2016
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Mt. Wellington
Die Reise
 
Worum geht's?:
Am 24.9.2016 starten wir (das sind Bäri 77 + Annamaria 64) mit unserer grossen Reise via Hongkong nach Bisbane. Dort werden wir ein Wohnmobil mieten und damit innerhalb von 4 Wochen nach Melbourne fahren. Weiter geht die Reise für 10 Tage nach Tasmanien und danach 4 Wochen durch Neuseeland.
Details:
Aufbruch: 24.09.2016
Dauer: 11 Wochen
Heimkehr: 09.12.2016
Reiseziele: Hongkong
Bahamas
Neuseeland
Der Autor
 
Annamaria Weber berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors