Ich bin dann mal weg...

Reisezeit: Juli 2014 - Juli 2015  |  von Claudia J.

Costa Rica: Puerto Viejo

Fahrt von La Fortuna nach Puerto Viejo

In Puerto Viejo hatte ich in einem Hostel reserviert, aber am Hostel habe ich ein junges Paar getroffen und die meinten, dass Hostel waere die absolute Katastrophe. Sie haben mich dann in ihr Hostel mitgenommen. Ich war so muede nach dem ganzen Tag und der Fahrt, dass ich gleich fuer 3 Naechte gebucht habe. Schwerer, schwerer Fehler!!! Das Hostel hat sich als die totale Katastrophe rausgestellt. Ich hatte ein Zimmer gleich neben der Bar und die Waende waren keine Waende sondern ein Bretterverschlag. Ja, um 10 ging die Party in der Bar los und endete irgendwann morgens, an Schlaf war nicht wirklich zu denken. Ausserdem konnte man die Tuer nicht richtig schliessen und so stand sie meistens offen. Es gab auch keine Kaesten, wo man seine Wertsachen einschliessen konnte, so habe ich den Besitzer gefragt, ob er meinen Pass und meine Wertsachen in sein Buero einschliessen kann. Hat er dann auch gemacht, aber dem habe ich auch nicht so richtig getraut, da er meistens zugekifft an der Bar hing.
Puerto Viejo ist ein kleiner Kuestenort im Suedosten von Costa Rica. Ein Ort mit wunderschoenen Straenden, Reggaemusik, Restaurants, Party und spektakulaere Wellen fuer Surfer. Als ich ankam hat es erstmal geregnet und die Karibik hat sich nicht unbedingt von ihrer schoensten Seite gezeigt, aber schon am naechsten Tag kam die Sonne und das Meer hatte wieder dieses wunderschoene Tuerkis. Viele Menschen in Puerto Viejo sind dunkelhaeutig und sprechen neben Spanisch ein kreolisches Englisch. Ich habe die 2 Tage in Puerto Viejo am Strand verbracht, die Sonne und das Meer genossen.
In meinem Zimmer war dann noch die Alexandra aus der Schweiz, die aber am naechsten Tag gleich in ein anderes Hostel gezogen ist und der Juergen aus Bayern, der hier 6 Wochen durch Costa Rica reist. Ich habe also noch 2 Naechte ausgehalten und bin dann mit der Alexandra weiter nach Panama auf die Karibikinsel Bocas del Toro.

© Claudia J., 2014
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Costa Rica Puerto Viejo
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ein Jahr durch Mittel- und Südamerika und die Karibik.
Details:
Aufbruch: 24.07.2014
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: Juli 2015
Reiseziele: Mexiko
Guatemala
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Kolumbien
Peru
Kuba
Der Autor
 
Claudia J. berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors