5 Wochen Canada West

Reisezeit: Juli / August 1993  |  von Herbert S.

Calgary

Montag, 26.07.93 (19. Reisetag)

Heute schlafe ich - im Ausgleich für gestern abend - bis 7.45 Uhr (Aussage Christel). Vor Mittag erreichen wir Calgary im Regen; auf den Zimmern nehmen wir noch einen kargen Mittagssnack und machen uns auf in die Stadt.

Dort nieselt es nur noch ein wenig und vom downtown-nahen Parkplatz sind wir in 5 Minuten in dem System der über den Straßen mit Brücken verbundenen Malls.

Für Ulrike springt diesmal schöne Unterwäsche heraus, ich bekomme meine CB-Radios. Nachdem die Parkzeit abgelaufen ist, bringe ich noch die Jacken in den Wagen zurück, denn inzwischen strahlt die Sonne wieder.

Nach einer kurzen Rast in den überdachten Gärten mit Wasserspielen machen wir noch ein wenig Shopping und dann fahren wir zur 96th Straße zum Longhorn (tex-mex-Küche). Doch das ist ein reiner Tanzschuppen im Westernstil - wie man uns sagt, schon ohne Restaurant seit 1988.

Zurück in die Innenstadt zum Mother Tucker, da Christel zurückfährt, kann ich die Skyline aufnehmen.

Dort bekomme ich dann endlich meine Alaska Snow Crab nochmal, die 'girls' essen chicken (charbroiled für Christel/ in Kombination mit ribs für Ulrike).

© Herbert S., 2014
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Calgary
Die Reise
 
Worum geht's?:
Lange haben wir überlegt, ob wir zu dritt ein Wohnmobil mieten, uns letztendlich aber doch entschlossen, mit Motel und Mietwagen zu reisen, damit wir uns nach 5 gemeinsamen Wochen noch 'riechen' können. Trotzdem kann ich auch das Wohnmobil empfehlen, wenn man denn zu Zweit oder mit Familie reist.
Details:
Aufbruch: 08.07.1993
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 11.08.1993
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Kanada
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors