5 Wochen Canada West

Reisezeit: Juli / August 1993  |  von Herbert S.

Rodeo in Medicine hat

Donnerstag, 29.07.93 (22. Reisetag)

Nach allgemeinem Beschluß kann heute etwas länger geschlafen werden (1/2 Stunde). Nach kurzer Parkplatzsuche sind wir pünktlich zur Parade in Downtown.

Von 9.30 Uhr - bis 11.30 Uhr ziehen zahlreiche Gruppen, Kapellen, Wagen etc an uns vorbei. Es ist heiß , nur wenige Wolken spenden kurzfristig Schatten.

Zu Mittag machen wir uns ein wenig frisch, müssen aber bald schon wieder los zum Rodeo. Im Rodeoareal bekommen wir gerade noch den Rest der Baumfäller-Show mit, die Kirmes interessiert uns natürlich nicht.

Das Rodeo dauert gut zwei Stunden. Danach machen wir noch einen kleinen Einkauf und wieder eine Stunde Pause im Motel.

Parade zu Beginn

Parade zu Beginn

Büffelreiten

Büffelreiten

Kühe einfangen (zu zweit)

Kühe einfangen (zu zweit)

Kälber einfangen (alleine)

Kälber einfangen (alleine)

Wildpferde einreiten

Wildpferde einreiten

Zum Abendessen fahren wir zum Pizza-Hut, damit wir bei unserer Mammuttour morgen ein Mittagspicknick haben. Als wir zum obligaten Wein noch bei Christel auf dem Zimmer hocken, bekommen wir noch einen kurzen, aber heftigen Gewitterausläufer mit.

© Herbert S., 2014
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Rodeo in Medicine hat
Die Reise
 
Worum geht's?:
Lange haben wir überlegt, ob wir zu dritt ein Wohnmobil mieten, uns letztendlich aber doch entschlossen, mit Motel und Mietwagen zu reisen, damit wir uns nach 5 gemeinsamen Wochen noch 'riechen' können. Trotzdem kann ich auch das Wohnmobil empfehlen, wenn man denn zu Zweit oder mit Familie reist.
Details:
Aufbruch: 08.07.1993
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 11.08.1993
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Kanada
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors