5 Wochen Canada West

Reisezeit: Juli / August 1993  |  von Herbert S.

Rückreise

Dienstag, 10.08.93 (34. Reisetag)
Heute stehen wir ganz spät auf: um 8.00 Uhr. Es gibt kein Zimmerfrühstück mehr, nur einen Kaffee, selbst die Zigaretten sind rationiert (1 Stück). Trotz Kofferpacken schaffen wir die Abreise noch vor 10.00 Uhr. Im Village Inn bekomme ich dann noch ein letztes (und nur drittes) Mal in diesem Urlaub Pancakes und Christel fährt uns zum Flughafen, damit ich wieder die Skyline aufnehmen kann.

Dort erfahren wir: frühestens einchecken gegen 14.30 Uhr. Also auf zu den Factory Outlets - Aigner, Vanheusen und Sportschuhe. Auf der Rückfahrt haben wir dann zum ersten Mal einen Stau auf der Autobahn, so daß wir die gewünschte Reihe 46 im Flugzeug beim Einchecken nicht mehr bekommen. Die boarding time (18.30 Uhr) - geplante Abflugzeit 18.35 Uhr) läßt schon Schlimmes ahnen. Wir haben noch Zeit für das Museum of Flight. Bei AVIS müssen wir dann erst einmal die Rechnung reklamieren, da man uns zwei Tage Überschreitung anlasten will. Dann beginnt die Warterei - der duty free shop ist geschlossen, mit den letzten Dollars nehmen wir noch einen Drink. Endlich wird dann gegen 20.00 Uhr geboardet. Abflug um 20.35 Uhr (Ortszeit) = 05.35 Uhr (MEZ). Der Kapitän hat aber auch eine gute Nachricht: offensichtlich wegen der günstigen Winde beträgt die Flugzeit nur 8h:20min und die berechnete Ankunftszeit in Amsterdam ist 13.55 Uhr.
Mittwoch, 11.08.93 (35. Reisetag)
Diese wird auch eingehalten, so daß wir bereits um 14.45 Uhr (MEZ) auf den Hotel Shuttle warten. Aber es ist nur der kleine, wir kommen nicht mit. Auf ausdrücklichen Wunsch von Christel - 'es ist doch nicht Dein Ernst, eine halbe Stunde zu warten' - nehmen wir für 25 hfl. ein Taxi bis zum IBIS und fahren sofort los. So sind wir kurz vor 18.00 Uhr in Aachen, trinken noch eine Tasse Kaffee zusammen und dann wird ausgepackt.

© Herbert S., 2014
Du bist hier : Startseite Die Amerikas USA Rückreise
Die Reise
 
Worum geht's?:
Lange haben wir überlegt, ob wir zu dritt ein Wohnmobil mieten, uns letztendlich aber doch entschlossen, mit Motel und Mietwagen zu reisen, damit wir uns nach 5 gemeinsamen Wochen noch 'riechen' können. Trotzdem kann ich auch das Wohnmobil empfehlen, wenn man denn zu Zweit oder mit Familie reist.
Details:
Aufbruch: 08.07.1993
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 11.08.1993
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Kanada
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors