5 Wochen Canada West

Reisezeit: Juli / August 1993  |  von Herbert S.

Vancouver II

Freitag, 06.08.93 (30. Reisetag)
Heute nehmen wir wieder den Wagen. Erster Stop ist auf Granville Island, alte Hafenschuppen neu aufgemacht als Früchtemarkt, Kunstboutiquen u.ä. Auch ein Christmas Shop fehlt nicht.

Anschließend machen wir eine kleine Rundfahrt am Museumsviertel vorbei zum Marine Drive, der südlichen Uferpromenade. Dort lädt Christel zum Kaffee ins Sylvia Hotel ein, einem altem vollständig berankten Haus mit englischer Atmosphäre. Die Dame am Nebentisch ißt blueberry-pancakes, die so lecker aussehen, daß ich mich nicht beherrschen kann. Selbst die Bedienung muß dazu eine Bemerkung machen.

Die sich anschließende Rundfahrt durch den Stanley Park wird eine lange Unternehmung: Uferpromenade, Spaziergang durch den Zoo - ohne die angekündigten Bären, dafür mit freilaufenden Waschbären und zum Schluß sogar einem Skunk.

sind wir wirklich in Vancouver?

sind wir wirklich in Vancouver?

Am späten Mittag machen wir noch einen Downtown Bummel über die Robson Street mit Eaton Center Mall, trinken Kaffe, Milch, Bier an einem Platz mit tollem Blick auf ein altes Vancouver Hotel und das ehemalige Gerichtsgebäude (heute Art Gallery), direkt unter der Robson Street und ganz ohne Lärm.

Noch ein kleiner Walk durch die Mall und dann wird es Zeit zum Abendessen in Chinatown.

Nach einer Empfehlung des Baxter geraten wir in ein Lokal, in dem wirklich fast nur Chinesen sitzen. Wir nehmen das Menu für drei Personen mit Wonton-Suppe, Frühlingsrolle, Beef Chop Suey, Sweet And Sour Porc und Chicken Chow Mein. Dazu gibt es chin. Tee bis zum Abwinken, da das Lokal nicht 'licensed' ist.

Noch eine kurze Fahrt durch Gastown und am Science Center vorbei (große Metallkugel) und dann ab nach Hause.

© Herbert S., 2014
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Kanada Vancouver II
Die Reise
 
Worum geht's?:
Lange haben wir überlegt, ob wir zu dritt ein Wohnmobil mieten, uns letztendlich aber doch entschlossen, mit Motel und Mietwagen zu reisen, damit wir uns nach 5 gemeinsamen Wochen noch 'riechen' können. Trotzdem kann ich auch das Wohnmobil empfehlen, wenn man denn zu Zweit oder mit Familie reist.
Details:
Aufbruch: 08.07.1993
Dauer: 5 Wochen
Heimkehr: 11.08.1993
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Kanada
Der Autor
 
Herbert S. berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Herbert sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors