Kroatien mit dem Motorrad

Reisezeit: April / Mai 2022  |  von Michael Hüsken

Kroatienrundreise Tag5: Kroatienrundreise Tag5 Nachtrag

Erinnerungen und der Abend in Split

Heute habe ich ein neues Verkehrsschild kennengelernt : Warnung vor dem Wildschwein, leider ohne Bild. Vielleicht sehe ich das nochmal, dann gibt es auch ein Foto.
Vorgestern bin ich dann Modric gefahren --- benennen die Kroaten schon Städte nach Fußballern? ???
Die Planung für Togir muss ich ändern, da Samstags nur ein Bus um 13:00 nach Togir fährt und um 16:00 zurück. 1. Zu kurz und 2. Hinfahrt ausgebucht --- also doch Moped. (Leider regnet es am Morgen immer noch).
Weiter Fahrt am 08. Nach Makarska gebucht. Zuerst die Fährfahrten von Split nach Hvar und dann die von Hvar nach devrenik. Das Problem war das Motorrad. Hier möchte der Fährbetreiber Maße haben (L/B/H). Diese Angaben stehen im Fahrzeugschein, nur bei mir sind alle drei Felder mit einem Strich versehen, also habe ich die maximal erlaubten Werte genommen -- mal sehen, ob das jemanden interessiert. Sonntag ist als um 06:30 aufstehen angesagt, Fähre um 08:30, 45 Minuten vorher da sein.
Meine Sachen sind auch wieder trocken, so dass ich jetzt gleich wieder durch den Regen nach Togir fahren werde.

© Michael Hüsken, 2022
Du bist hier : Startseite Europa Kroatien Kroatienrundreise Tag5 Nachtrag
Die Reise
 
Worum geht's?:
Meine Reise von Duisburg bis nach Dubrovnik und zurück mit dem Motorrad
Details:
Aufbruch: 29.04.2022
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 25.05.2022
Reiseziele: Kroatien
Deutschland
Live-Reisebericht:
Michael schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Michael Hüsken berichtet seit 4 Wochen auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/8):
anonym 1652719574000
Hallo Micha­el­,
nach dem letzten Woche­nen­de mit Magen Darm habe ich mir über­legt, dass es sin­nvoll ist, sich mit di­ver­sen Me­di­ka­men­ten zu ver­sor­gen. Aber ich denke daran hast du selbst ge­dacht. Du befährst ja sehr un­be­woh­nte Lan­dschaften. Tja, die nicht fer­tig­ges­tel­lten Häuser werden möglicher­wei­se auf Gel­dman­gel zur­ückzuf­ühren sein, denn dort wird
viel Wert auf ein Ei­gen­heim gelegt. Wie schaut es mit der Na­vi­ga­tion aus, Karten sind mit­tler­wei­le out. Hast du eine Mo­tor­rad­na­vi­ga­tion, oder fun­ktio­niert ein Handy besser.
Ich wünsche dir eine gute Wei­ter­fahrt, viel Gesun­dheit und das die Honda dur­chhält.
Vie­le Bi­kerg­rüße
­
Tom
anonym 1652719315000
Hallo Micha­el­,
nach dem letzten Woche­nen­de mit Magen Darm habe ich mir über­legt, dass es sin­nvoll ist, sich mit di­ver­sen Me­di­ka­men­ten zu ver­sor­gen. Aber ich denke daran hast du selbst ge­dacht. Du befährst ja sehr un­be­woh­nte Lan­dschaften. Tja, die nicht fer­tig­ges­tel­lten Häuser werden möglicher­wei­se auf Gel­dman­gel zur­ückzuf­ühren sein, denn dort wird viel Wert auf ein Ei­gen­heim gelegt. Wie schaut es mit der Na­vi­ga­tion aus, Karten sind mit­tler­wei­le out. Hast du eine Mo­tor­rad­na­vi­ga­tion, oder fun­ktio­niert ein Handy besser.
Uli B. Aus W. 1652288429000
Lass es Dir gut­ge­hen!
Sieht ja alles toll aus.
Ge­nie­ße Land, Leute und Essen!