tour de plaisir

Reisezeit: Mai - September 2005  |  von Doris Sutter

Le Doubs et Canal du Rhône au Rhin: Mulhouse

wo kämen nur die Kinder her, wenn Meister Adebar nicht wär?

wo kämen nur die Kinder her, wenn Meister Adebar nicht wär?

21 km und 23 Schleusen bringen uns nach Mulhouse. Es ist trotz der vielen Schleusen eine geruhsame Fahrt durch einen gepflegten Kanal. Von 9 bis 15.00 mit eineinhalb Stunden Mittagspause, wem das zu stressig ist, der kann unterhalb Schleuse 25 direkt bei einem Restaurant noch mal einen Zwischenstopp machen.

Jetzt sind wir richtig im Elsass.

Vorsicht Falle!!!!!
Der VNF garantiert eine Brückenhöhe auf den Kanälen von 3,50 m. Wäre das an dieser Brücke vor Mülhausen so, wäre kein Warnschild nötig.
Wir haben mit unserer Frankreichpersennige eine Höhe von 3,40 m (evt. 3,45 wg. wenig Sprit), damit kommen wir gerade so durch

Vorsicht Falle!!!!!
Der VNF garantiert eine Brückenhöhe auf den Kanälen von 3,50 m. Wäre das an dieser Brücke vor Mülhausen so, wäre kein Warnschild nötig.
Wir haben mit unserer Frankreichpersennige eine Höhe von 3,40 m (evt. 3,45 wg. wenig Sprit), damit kommen wir gerade so durch

Tour de France?

Tour de France?

Mülhausen hat eine rasanten Entwicklung zur Industriestadt hinter sich.
Im Jachthafen liegt man direkt in der Stadt, unterhalb des Bahnhofs. Das Auto- und das Eisenbahnmuseum muss man unbedingt anschauen, den Zoo und die Bordsteinschwalben rund um den Hafen.
Mit dem Zug ist man in kürzester Zeit in Basel oder Belfort. Den Samstagsmarkt muss man besuchen. Die Üppigkeit ist geradezu dekadent.

Hammel am Stück

Hammel am Stück

bei gutem Wetter ist der Blick  vom Aussichtsturm über Mülhausen einmalig

bei gutem Wetter ist der Blick vom Aussichtsturm über Mülhausen einmalig

Wilhelm Tell

Wilhelm Tell

Der Klapperstein am goldenen Haus in Mulhouse. Wie die Innschrift sagt, mussten ihn die bösen Mäuler zur Strafe rittlings auf einem Esel reitend durch die Stadt tragen. Ein netter Brauch, leider wurde er abgeschafft

Der Klapperstein am goldenen Haus in Mulhouse. Wie die Innschrift sagt, mussten ihn die bösen Mäuler zur Strafe rittlings auf einem Esel reitend durch die Stadt tragen. Ein netter Brauch, leider wurde er abgeschafft

Auch Mulhouse hat einen richtigen Jachthafen. Der Hafenmeister oder ein Vertreter ist immer zur Stelle um beim Anlegen behilflich zu sein oder einen Platz zuzuweisen. Man ist sehr gut aufgehoben und immer willkommen.

Wir verlassen jetzt den Rhein-Rhône-Kanal um im dem Grand Canal d'Alsace weiterzufahren, weil die Weiterführung des Kanals zwischen Mülhausen und Friesenheim stillgelegt, beziehungsweise durch den kanalisierten Rhein ersetzt wurde.

© Doris Sutter, 2005
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Mulhouse
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Bootstour durch Frankreich. Beluga reiste vom Rheingau über die Mosel nach Toul, weiter im Canal Marne au Rhin bis Vitry-le-Francois,dann in den Canal de la Marne a la Saône und in die Saône. Nach einem Abstecher in die Seille sind wir über den Doubs und den Canal Rhône au Rhin zurück in den Rhein gefahren. Zu diesem stark gekürzten Bericht gibt es jetzt das gedruckte Buch mit vielen Tipps für Frankreichreisende.
Details:
Aufbruch: 01.05.2005
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: September 2005
Reiseziele: Deutschland
Frankreich
Saone
Doubs
Louhans
Der Autor
 
Doris Sutter berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Doris sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors