tour de plaisir

Reisezeit: Mai - September 2005  |  von Doris Sutter

Straßburg

Die Ill schlängelt sich durch die Stadt, will sich gar nicht von ihr trennen, ihr Wasser in Kanäle und Mühlenbäche umgeleitet, umschlingt die Altstadt und Petite France.

Das Straßburger Münster ist in Europa mindestens so bekannt wie der Kölner Dom, ein Meisterwerk der Gotik.
>Ein Wunder - so unermesslich und zierlich doch zugleich> beschrieb Viktor Hugo das Münster.

Eine Stadtbesichtigung ist natürlich ein Muss. Eine Stadt wie Straßburg hat viel zu erzählen, denn sie vereint ein Paradoxum auf sich. Sie kann auf 2000 Jahre Geschichte zurückblicken und ist gleichzeitig die jüngste Stadt Frankreichs. Am 1. Sonntag im Monat ist der Einritt in die Museen frei.

Straßburg hin oder her, das bleibt auf jeden Fall unser Gutenberg

Straßburg hin oder her, das bleibt auf jeden Fall unser Gutenberg

Durch die Nordschleuse von Straßburg geht es zurück in den Rhein. Die letzte Etappe unserer Reise beginnt. Der Rhein wird bald wieder ein freundlicher Fluss, wenn auch nicht gerade umwerfend aufregend.

Ausfahrt aus der Nordschleuse

Ausfahrt aus der Nordschleuse

Einfahrt in den Rhein

Einfahrt in den Rhein

Lauterbourg ist die letzte Stadt in Frankreich, die wir passieren. Diese ehemalige Festung ist von der Lauter umgeben, die auch die Grenze markiert und drei km entfernt in den Rhein mündet. Von Vaubans Festungsmauern sind noch große Teile erhalten.

Wir verlassen jetzt Frankreich, das so gastfreundlich zu uns war.

© Doris Sutter, 2005
Du bist hier : Startseite Europa Frankreich Straßburg
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Bootstour durch Frankreich. Beluga reiste vom Rheingau über die Mosel nach Toul, weiter im Canal Marne au Rhin bis Vitry-le-Francois,dann in den Canal de la Marne a la Saône und in die Saône. Nach einem Abstecher in die Seille sind wir über den Doubs und den Canal Rhône au Rhin zurück in den Rhein gefahren. Zu diesem stark gekürzten Bericht gibt es jetzt das gedruckte Buch mit vielen Tipps für Frankreichreisende.
Details:
Aufbruch: 01.05.2005
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: September 2005
Reiseziele: Deutschland
Frankreich
Saone
Doubs
Louhans
Der Autor
 
Doris Sutter berichtet seit 17 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Doris sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors