Rezzo East of Bali - bei Drachen und Walfaengern! Indonesien 1994

Reisezeit: August - Oktober 1994  |  von Ralph Granzow

Lombok: Nichtstun auf Gili Air

Nach dieser tollen Nacht stehe ich erst um 8 Uhr auf, obwohl der Wecker um 6 Uhr klingelt...warum so frueh? Keine Ahnung!
Danach ist waschen der Klamotten angesagt, den restlichen Tag verbringe ich hauptsaechlich am Bungalow mit herumdoesen. Nur nachmittags gehe ich mal an den Strand. Frank fuehlt sich ploetzlich schlecht, es zeigt sich dass er wohl etwas schlechtes gegessen hat.
Am Abend finden wir 4 ein nettes Restaurant. Wobei Frank nichts isst und uns bald verlaesst...nachher schaue ich bei Frank vorbei, er hat Durchfall. Ich setze mich zuerst auf die Terasse und spaeter ins Restaurant zu den Jungs und Diane.

Endlich eine ruhige Nacht fuer mich...Frank dagegen hat viel Zeit aufm Klo verbracht. Fruehstuecke alleine, setze mich zu Karin an ihr Bungalow und quatsche mit ihr. Frank fuehlt sich leider immer noch nicht gut. Mit den Maedels gehe ich zum Restaurant von gestern, der Koch ist in der Moschee, so dass wir in ein von einem Deutschen gefuehrten Restaurant gehen, wo ich mir seit langem mal wieder eine Nudelsuppe reinziehe...lecker!
Dann wieder Strand und Sonnenuntergang.

© Ralph Granzow, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Nichtstun auf Gili Air
Die Reise
 
Worum geht's?:
Indonesien hat es mir einfach angetan. Ich will noch mehr von diesem aufregenden Land erkunden. Mein Ziel: Die Inseln oestlich von Bali, weit ab vom Touristenstrom... Einige Abenteuer sollten uns erwarten, u.a. eine Vulkanbesteigung auf Flores, im Angesicht von Drachen und auf der Jagd mit traditionellen Walfaengern...und noch vieles mehr... Unglaublich schoene Dinge waren zu bestaunen, aber auch schreckliches sollte uns widerfahren. Lest doch selbst:
Details:
Aufbruch: August 1994
Dauer: circa 9 Wochen
Heimkehr: Oktober 1994
Reiseziele: Indonesien
Thailand
Der Autor
 
Ralph Granzow berichtet seit 18 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors