Rezzo East of Bali - bei Drachen und Walfaengern! Indonesien 1994

Reisezeit: August - Oktober 1994  |  von Ralph Granzow

Sumbawa: Pferderennen auf indonesisch

Frank und ich wollen eigentlich zum Sultanspalast, aber irgendwie landen wir auf ner Pferderennbahn. Das Besondere: Hier reiten kleine Kinder auf den Pferden, zwischen 5-11 Jahre alt. Warum? Die sind klein und leicht, also bessere Chancen zu gewinnen! Nach und nach treffen immer mehr Indonesier ein, die vor jedem Rennen kraeftig das wetten beginnen. Wir schauen uns 5-6 Rennen an, dann gehen wir ueber eine Abkuerzung zurueck. Wir verlaufen uns dabei nicht mal!
Nachmittags versuchen wir vergeblich Postkarten zu kaufen, am Abend ein neuer Versuch und prompt finden wir welche. Zum Abschluss (die Maedels gehen wieder zurueck nach Denpasar) geht's noch mal zum Chinesen. Ich bin gut drauf und mache ziemlich viele Spaesse mit bzw ueber Karin...auch zu hause geht's so weiter. Ziemlich witzig!

© Ralph Granzow, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Pferderennen auf indonesisch
Die Reise
 
Worum geht's?:
Indonesien hat es mir einfach angetan. Ich will noch mehr von diesem aufregenden Land erkunden. Mein Ziel: Die Inseln oestlich von Bali, weit ab vom Touristenstrom... Einige Abenteuer sollten uns erwarten, u.a. eine Vulkanbesteigung auf Flores, im Angesicht von Drachen und auf der Jagd mit traditionellen Walfaengern...und noch vieles mehr... Unglaublich schoene Dinge waren zu bestaunen, aber auch schreckliches sollte uns widerfahren. Lest doch selbst:
Details:
Aufbruch: August 1994
Dauer: circa 9 Wochen
Heimkehr: Oktober 1994
Reiseziele: Indonesien
Thailand
Der Autor
 
Ralph Granzow berichtet seit 18 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors