"Die Welt ist nicht genug" - round the world in 180 Tagen

Reisezeit: März - Oktober 2006  |  von C V

Indien/Nepal: "James Bond City" Udaipur

Der 007 Movie "Octopussy" wurde teilweise in Udaipur gedreht - und wir vier (Danny, Geroff, Lee und ich) fuehlen uns auch wie kleine James Bonds in Udaipur. Grosse Herausforderungen in Indien und jeden Tag volle Action und dies bei knapp ueber 40 C! Jedenfalls konnten wir uns alle nicht mehr an den 007 Film erinnern, aber gestern zum "dinner" haben wir ihn uns dann angesehen - und es ist kaum zu glauben: die Indische Kulisse ist wirklich sehr real. Wenn Ihr Udaipurs Attraktionen und ein Stueck Indisches Leben erleben wollt, einfach Octopussy anschauen Jedenfalls haben wir eine Menge Spass und meistern gemeinsamm den taeglichen, verrueckten, indischen Alltag. Morgen (29.) geht es dann nach Ranakpur, Lee wird mitkommen, Danny uerberlegt noch und Geroff ist nach Mumbai gefahren. Also, mehr Indische Abenteuer demnaechst aus dem Sueden Rajasthans.

Udaipur: Lake Palace Hotel und die City.

Udaipur: Lake Palace Hotel und die City.

Lake Palace Hotel...

Lake Palace Hotel...

Sonnenuntergang in Udaipur.

Sonnenuntergang in Udaipur.

Wir vier...

Wir vier...

Der Stadtpalast in der Altstadt.

Der Stadtpalast in der Altstadt.

Geroff aus England.

Geroff aus England.

Lee aus China.

Lee aus China.

© C V, 2006
Du bist hier : Startseite Asien Indien "James Bond City" Udaipur
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Weltreise im Urlaubssemester, der Rucksack ist gepackt und am 25. März geht es los - Zunächst aufs Schiff, dann Abflug nach Indien...
Details:
Aufbruch: 25.03.2006
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 05.10.2006
Reiseziele: Frankreich
Indien
Nepal
Indonesien
Thailand
Malaysia
Singapur
Australien
Neuseeland
Französisch Polynesien
Argentinien
Chile
Brasilien
Der Autor
 
C V berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.