"Die Welt ist nicht genug" - round the world in 180 Tagen

Reisezeit: März - Oktober 2006  |  von C V

Ozeanien: Australien: Adelaide-GOR, Melbourne+Sydney

Von nun an begruesst uns down under mit einem unbeschreiblichem Scheisswetter! Es ist kalt und nass und wir wissen nun wie ein Winter hier aussieht: nicht schoen. Trotzdem sind die "12 Apostel" am rande der Great Ocean road auch dann ein Besuch wert. Von nun an heisst es City Tour nach Sydney - 3500kmm von Adelaide uber Melbourne nach Sydney.

Hier ein Teil der 12 Apostel, es erinnert mich irgendwie an Nord- und Ostsee...

Und Koalas laufen uns auch uerber den Weg...

Bei einem Kurzbesuch im Regenwald koennen wir uns uberzeugen das Buschfeuer zum normalen Lebenskreisluaf gehoeren, und die Natur den Weg ins Leben findet.

Das letzten mal Australische Sandkueste, und Regenwald. Nach den vielen letzten Monaten Sonne werde ich nun meine Wintersachen wieder auspacken muessen.

Auch das letzte mal Australischer Regenwald...

Und dann sind wir zu viert nach Melbourne eingezogen, die Skyline schoen, die Stadt gross und viel zu tun und zu sehen...

Bei diesem Anblick sind mir Traenen in die Augen geschossen: ein Aldi in der Melbourne City! Sprudel!!! Schwarzbrot!!! und leckerer Schmierkaese!!! Ich bin happy!!!

Bei einem Ausflug in die Docklands, Cecilia und Anja.

Doch dann ging es fuer Cecilia und mich alleine weiter, nach Sudney. Wieder ein Nachtbus, wieder nicht so viel schlaf und wieder viel zu sehen. Hier haben wir auch Hendrik aus Schweden wieder getroffen, und mit Ihm sind wir dann auf die andere Sydneyseite gewandert:

die Skyline! Der letzte Tag in Australien ist warm und sonnig, Wintersachen sind wieder im Rucksack. Wie geht es nun weiter? Cecilia und ich gehen nun getrennte wege, fuer mich heisst das nach Christchurch Neuseeland und dann erst einmal einen NZ-Plan machen...

Vielen Dank fuer die netten Gaestebucheintraege-ich freue mich sehr darueber!!!!

© C V, 2006
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien: Adelaide-GOR, Melbourne+Sydney
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Weltreise im Urlaubssemester, der Rucksack ist gepackt und am 25. März geht es los - Zunächst aufs Schiff, dann Abflug nach Indien...
Details:
Aufbruch: 25.03.2006
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 05.10.2006
Reiseziele: Frankreich
Indien
Nepal
Indonesien
Thailand
Malaysia
Singapur
Australien
Neuseeland
Französisch Polynesien
Argentinien
Chile
Brasilien
Der Autor
 
C V berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.