"Die Welt ist nicht genug" - round the world in 180 Tagen

Reisezeit: März - Oktober 2006  |  von C V

Ozeanien: Neuseeland: es geht im Norden weiter...

Die Adventure Tage auf der Suedinsel sind vorbei - in einem affenzahn bin ich vom Mount Cook in den Norden gefahren und habe die letzte Woche dort verbracht. Stichtag war der Abgabetermin meines Campervans und somit war ich terminlich gebunden. Zufaellig ist dann im Norden wieder Cecilia aufgesprungen und zusammen sind wir dann, wie in Australien, auf Tour gewesen.

Noch auf der Suedinsel wurde ich Nachts von diesem Ding! beim pin.... angfallen.

Noch auf der Suedinsel wurde ich Nachts von diesem Ding! beim pin.... angfallen.

Aber nach diesem Schock genoss ich eine wunderschoene und auch teure Faehrueberfahrt.

Aber nach diesem Schock genoss ich eine wunderschoene und auch teure Faehrueberfahrt.

Fjordlandschaft des Nordens...

Fjordlandschaft des Nordens...

Und dann Neuseelandshauptstadt Welligton, schoen nett aber auch nur ne City...

Und dann Neuseelandshauptstadt Welligton, schoen nett aber auch nur ne City...

Unterwegs gab es grossen Zoff - Mein Wicked Campervan war zu schnell und ratz fatz gabs ein Ticket. Nur dem netten Polizisten ist es zu verdanken das ich meine Fuehrerschein noch habe, teuer ist es trotzdem.

Unterwegs gab es grossen Zoff - Mein Wicked Campervan war zu schnell und ratz fatz gabs ein Ticket. Nur dem netten Polizisten ist es zu verdanken das ich meine Fuehrerschein noch habe, teuer ist es trotzdem.

So sieht das ticket aus: umgerchnet 100EUR!!! hat mich der Spass gekostet.

So sieht das ticket aus: umgerchnet 100EUR!!! hat mich der Spass gekostet.

Wasserfaelle im Norden...

Wasserfaelle im Norden...

Thermalarea, heisse, stinkende Daempfe -

Thermalarea, heisse, stinkende Daempfe -

Und leckeres Maoriessen steht von nun an auf der Tagesordnung.

Und leckeres Maoriessen steht von nun an auf der Tagesordnung.

Und dann natuerlich das ulktimative Adventure - der SPRUNG!

Und dann natuerlich das ulktimative Adventure - der SPRUNG!

gut eingepackt geht es ab in die Hoehe -

gut eingepackt geht es ab in die Hoehe -

mit diesem Flugzeug auf 20.000ft.

mit diesem Flugzeug auf 20.000ft.

letzte Kontrolle durch meinen Tandemflieger...

letzte Kontrolle durch meinen Tandemflieger...

und nach 70sec friem Fall ging es dann am Schirm zur Erde zurueck.

und nach 70sec friem Fall ging es dann am Schirm zur Erde zurueck.

und es wird gleich die Erfahrung ausgetauscht.

und es wird gleich die Erfahrung ausgetauscht.

Aber am Boden ist es auch ganz nett - Vulkanwanderung, zwei Tage im Nationalpark. Eiseskaelte!

Aber am Boden ist es auch ganz nett - Vulkanwanderung, zwei Tage im Nationalpark. Eiseskaelte!

Erinnerungen an Nepal werden wach...

Erinnerungen an Nepal werden wach...

Doch in Aukland hat uns die City wieder, ab auf den tower, sogut wie die einzige Atraktion...

Doch in Aukland hat uns die City wieder, ab auf den tower, sogut wie die einzige Atraktion...

Ausblick uebr die City.

Ausblick uebr die City.

Cecilia fliegt zureuck nach Italien, der letzzte Tag on tour.

Cecilia fliegt zureuck nach Italien, der letzzte Tag on tour.

Aber neue Frende aus China machen auch viel Freude!

Aber neue Frende aus China machen auch viel Freude!

So, Neuseeland ist zu Ende! Heute (20.) geht es in die Suedsee und dann zum Abschlussabenteuer nach Suedamerika. Sehen uns dann wieder mit neuen Bildern hier.

© C V, 2006
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland: es geht im Norden weiter...
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Weltreise im Urlaubssemester, der Rucksack ist gepackt und am 25. März geht es los - Zunächst aufs Schiff, dann Abflug nach Indien...
Details:
Aufbruch: 25.03.2006
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 05.10.2006
Reiseziele: Frankreich
Indien
Nepal
Indonesien
Thailand
Malaysia
Singapur
Australien
Neuseeland
Französisch Polynesien
Argentinien
Chile
Brasilien
Der Autor
 
C V berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.