"Die Welt ist nicht genug" - round the world in 180 Tagen

Reisezeit: März - Oktober 2006  |  von C V

Südostasien: Golf v. Thailand II

Nach dem kleinen Rueckschlag auf Koh Samui sind wir dann mit der Fahre nach Koh Tao uebergesetzt, eine kleinere Insel mit vielen kleinen Standbuchten und tausenden Tauchschulen. Vier tage haben fuer Katha's Open Water Diver gelangt und ich habe mit den anderen jeden Morgen zwei "Fun Dives" unternommen. Walhaie haben wir beide zwar keine gefunden, aber der Versuch war es wert. Tolle Korallen, viele Fische und eine einziartige Unterwassersicht haben uns dafuer entschaedigt. Black Tip hiess das Resort und das ist auf jedenfall weiterzuempfehlen.

Letztes Jahr habe ich mit der IG-Tauche Gruppe der Malteser Heppenheim in der Tauchschule Rhein Neckar in Viernheim meinen OWD Kurs gemacht, hier in Thailand habe ich nun meine ersten "Meertauchgaenge" absolviert - jeden morgen 2 Stueck an unterschiedlichen Tauchplaetzten rund um die Insel.

Unsere Samui Huette haben wir nun durch einen Bungalow eingetauscht, dank des OWD Kurses von katha genau so teuer wie auf Samui - aber viel "luxerioeser".

Die Tauchanlage direkt am Meer, die Ausruestung war sehr neu, einige Dive Master sprechen deutsch wie der Thailaendische Besitzter auch.

Unsere Bucht, Ao Tonte , von dort aus sind wir dann mit einem Boot zu den umliegenden Tauchplaetzen gefahren, nachmittags war dann Sonnen und Strand angesagt. Katha musste bueffeln. Trotzt der schoenen Ausblicke hatten wir nun aber vom Meer und dem Strand genug, wir wollte nach Malysia - der Dschungel ruft. Also, Tiket gebucht und mit Boot und Nachtzug (eine Ubernachtung gespart) ging es dann nach Penang in Malaysia, die erste groessere Stadt hinter der Grenze.

Im Zug haben wir dann einen verrueckten (51 jaehrigen!!!)Hollaender getroffen (der in der Mitte) - er hat uns den ganzen Tag durch Penang gefuhrt und uns viel gezeigt. Aber ueber Ihn gibt es noch viel mehr zu erzaehlen, aber nicht hier!

Von Penag ging es dann nach Kuala Lumpur weiter um von dort in den Nationalpark zu gelangen. So sieht ein Thailaendisch-Malaysischer Nachtzug aus - in den einzelenen Kammern versucht man dann zu schalfen. Kalppt auch meistens ganz gut. Mit dieser Fahrt nach KL haben wir dann unsere zweite Nacht gespart - alles weitere dann im Dschungel Kapitel.

© C V, 2006
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Golf v. Thailand II
Die Reise
 
Worum geht's?:
Eine Weltreise im Urlaubssemester, der Rucksack ist gepackt und am 25. März geht es los - Zunächst aufs Schiff, dann Abflug nach Indien...
Details:
Aufbruch: 25.03.2006
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 05.10.2006
Reiseziele: Frankreich
Indien
Nepal
Indonesien
Thailand
Malaysia
Singapur
Australien
Neuseeland
Französisch Polynesien
Argentinien
Chile
Brasilien
Der Autor
 
C V berichtet seit 16 Jahren auf umdiewelt.